1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit SLE auf Tenerifa + Tauchschein

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von JörgW, 27. Juli 2005.

  1. JörgW

    JörgW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo an alle!

    Ich denke man sollte hier im Forum auch mal was wirklich erfreuliches erzählen!
    Bin am Samstag aus Tenerifa vom 2 wöchigem Urlaub zurück gekommen! :)

    Kurz zu meiner Person: bin einer der wenigen die so ziemlich alle Beteiligungen beim SLE hat (hatte) die man so kriegen kann, Multiorganbeteiligung mit ZNS usw., sitze dadurch im Rollstuhl.

    Ich hatte ja schon einige Bedenken von wegen Tenerifa (Sonne), fliegen mit dem Rollstuhl und dann habe ich auch noch vor einen Tauchschein zu machen (als Rollstuhlfahrer und SLE).
    Ich kann nur eins sagen es war super und das beste ist ich habe am Freitag den Tauchschein bestanden! :D

    Hatte natürlich mich vorher bei meiner Ärztin in der Rheumaambulanz in Düsseldorf informiert ob irgend welche Einwände bestehen würden bezüglich des Tauchen`s, und bin noch zur HNO Ärztin hin um von dort her auch alle Risiken aus zu schließen.

    Ich muß einfach mal sagen unter Wasser in einer Art Schwerelosigkeit ist ein tolles Gefühl besonders für mich der im Rollstuhl sitzt. Ich bin dort beweglicher geworden, spastiken die sonst schon mal aufkommen durch das stetige sitzen kommen sind im Prinzip weg, mein Blutdruck der eigentlich immer erhöht war, ist nach dem Anstrengenden Flug und meinem Kurzem schlaf in der Nacht davor (3 Std.) bei 127 / 67 .

    Also kann man ja mal wirklich von einem sehr erholsamen aktiv Urlaub berichten!

    Gruß Jörg
     
  2. ulli51

    ulli51 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo Jörg,

    finde ich ganz toll, dass Du so mutig bist und Dich vom Lupus nicht einschüchtern lässt!!:cool:

    Und wie wars mit der Sonne ? Habe überall gelesen, dass es durch verstärkte Sonneneinwirkung zu einem Schub oder anderen Komplikationen führen kann!?:confused:

    Hoffe, Du kannst noch lange von den Nachwirkungen Deines schönen Urlaubs zehren!

    Lieben Gruß
    Ulrike
     
  3. Liala

    Liala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg!

    Ist ja super! Gratuliere zum Tauchschein!

    [​IMG]
    Liala
     
  4. Lela

    Lela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]



    LG Lela
     
  5. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Darauf beide Daumen nach oben.

    Mensch Jörg - riesengroße Klasse !!!!!!

    Ich habe doch schon immer gesagt, dass der Wolf nicht unbedingt den Rest des Lebens bestimmen und man sich total einschüchtern lassen muß. (Auch, wenn er schon ein paar 'Bißspuren' hinterlassen hat :o )
    [​IMG]
    Ich gratuliere von ganzen Herzen !! Ist die Welt noch groß genug für Dich? ;) :)

    liebe Grüße
    Maggy
     
  6. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jörg,
    finde ich große Klasse.

    Und wann geht's zum nächsten Tauchabenteuer???

    Liebe Grüße
    gisela
     
  7. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Jörg,

    da kann ich nur staunen und Dich beglückwunschen.
    Was Du schreibst, ist einfach wunderbar!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  8. JörgW

    JörgW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Tauchen

    Noch mal Hallo! :)

    Ja es war ein tolles Erlebnis, man kann es kaum wiedergeben das Gefühl unter Wasser fast schwerelos zu sein! Die Zeit die man unter Wasser ist vergeht wie im Flug, es ist eine ganz andere Welt unter Wasser, so ruhig und doch so aufregend, die Fische sind fast zum greifen nahe. Ich muß sagen es war sehr gut, einen so guten Tauchlehrer zu haben, der einem die gewisse Sicherheit gibt.

    @ Ulrike : Ja ich hatte zuerst meine Bedenken wegen der Sonne, aber ich hatte mich gut mit Sonnenschutz ausgerüstet, doch die Gefahr wenn man ins Wasser geht ist dann doch ziemlich groß. Auf Tenerifa ist es nicht so heiß, aber wenn man die Sonne direkt ab bekommt ist diese schon Recht intensiv. Ein kleines Beispiel: bin mit meinen Birkenstocktreter ohne Socken am Strand entlang gefahren und hatte mir schon Brandblasen geholt. Die Sonne tat mir trotz all dem gut, man sollte aber mit großer Vorsicht heran gehen.

    Gruß Jörg

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  9. ulli51

    ulli51 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo Jörg,

    danke für die Antwort, ich hoffe, das mit Deinen Füßen hat sich wieder gelegt.

    Hatte schon etwas Furcht, dass man gar nicht mehr in die Sonne fahren kann. Aber Dein Bericht hat mir Hoffnung gemacht, dass es trotzdem geht.

    Lieben Gruß
    Ulrike
     
  10. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Jörg,
    auch ich bin wegen meiner cP auf den Rollstuhl angewiesen und unser Flugurlaub landet immer auf Teneriffa. Das dortige Klima ist einfach super und ich sage immer: ein 3wöchiger Urlaub auf Teneriffa bringt mir mehr als eine 6wöchige Kur. Außerdem bin ich immer wieder überrascht und erstaunt, wie freundlich und hilfsbereit man bei einer Flugreise von allen Beteiligten behandelt wird. Ich wünsche Dir, dass Du Deine Tauchkenntnisse auf Teneriffa vertiefen kannst.
    Gruß Chipsy
     
  11. angel2000

    angel2000 Guest

    lieber Jörg,


    zunächst einmal herzlichen glückwunsch zum bestandenen tauchschein und dann auch noch einmal von meiner seite aus vielen dank für den mut, den du vielen von uns mit deinem beitrag gemacht hast.
    muss ja zugeben, den tauchschein werde ich wohl nie schaffen (aber das hat keine gesundheitlichen gründe) aber ich war bis zu meiner diagnose eine sonnenanbeterin par excellence wie man so schön sagt. und nun habe ich schon befürchtet, alles sei zu ende. dein beitrag macht mir mut und ich kann mich nun doch wieder auf meinen urlaub im august im süden spaniens freuen. hoffentlich gibt meine doc auch ihr ok dazu !
    dir wünsche ich auf jeden fall weiterhin alles, alles gute und bleibe so, wie du bist!

    liebe grüße,
    angel :)
     
  12. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich staune***freue mich für Dich***



    Hallo Jörg,

    [​IMG]

    Herzlichen Glückwunsch zum bestanden Tauchlehrgang.

    [​IMG]

    Was ich hier lese macht mich so glücklich.

    Meine Tochter Jane möchte mit SLE m. Nierenbeteidigung
    in den nächsten Wochen nach Spanien fliegen.

    Du kannst Dir vorstellen was für Ängste ich habe,
    aber Dein Bericht macht mir Mut.

    Gruß Gisi