1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit rheuma in thailand

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von coop, 24. Juli 2012.

  1. coop

    coop Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo meinen lieben!:)

    wie man sieht, bin ich neu und hab gleich amal ne frage!

    bei mir wurde vor ca zwei jahren seropositive rheumatoide athrits festgestellt, bin jedoch mittlerweile medikamentös sehr gut eingestellt (zwischendurch spür ich halt hin und wieder meinen gelenke, aber ist schätz ich mal normal)!

    ich hätte vor nächsten april mit meinem freund ein paar wochen in thailand und kambodscha zu verbringen...dort wollt ich einfach schon immer mal hin...jedoch hab ich jetzt bei meiner recherche eigentlich nur gelesen, dass gerade so ein tropisches klima nicht gerade das angenehmste für rheumatiker ist :(

    so...lange rede, kurzer sinn...hat jemand von euch schon erfahrung mit nem klima ala thailand? wenn ja, wie habt ihr euch auf die reise vorbereitet und wie war es dann dort wirklich? wars wirklich schubreich? gabs probleme mit infektionen?

    freu mich über jede rückmeldung!!!:)

    liebe grüße
     
  2. hana3410

    hana3410 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und warst du denn nun in Thailand Urlaub machen? Wenn ja wie hatte sich das Klima auf deine Krankheit ausgewirkt?

    Ganz liebe Grüße