1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit medis geht es gut

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von suse12998, 5. Oktober 2004.

  1. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallo ihr lieben

    war gestern mit meinem sohn in bad br. mein schlechtes gewissen wegen der medis die ich ihm immer gebe ist mal wieder weg, denn der dock macht mir immer wieder klar was es bedeuten würde wenn es diese medis nicht gäbe... es geht meinem sohn gut mit 10mg corti, 20mg mtx ein mal die woche und enbrel zwei mal die woche, ich hoffe das es so bleibt wenn ja muß er erst im halben jahr wieder zur kontrolle nach b.b.

    gruß suse12998
     
  2. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo suse12998,

    freut mich das du es so siehst,man muß als Mutter hin wieder das

    "schlechte Gewissen"

    beruhigt bekommen.

    Ich hatte auch gerade gestern ein ähnliches Gespräch mit dem OA unserer Kinderklinik, man vergisst sehr schnell wie es ohne Medis wäre.

    Wünsche dir und deinem Sohn weiterhin alles Gute

    Liebe Grüße

    Ulla
     
    #2 5. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2004
  3. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    danke ulla

    ich danke dir ...
    hin wieder das...

    "schlechte Gewissen"

    beruhigen, genau so ist es :)



    Wünsche auch dir alles Gute
    suse12998
     
  4. Celi

    Celi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo suse,


    schön, daß es deinem Sohn mit den Medis gut geht.

    wünsche euch auch weiterhin alles gute und viel gesundheit.

    liebe grüße
    celi:)