1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Joya -Schuhe laufen macht Spaß

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von delphin, 1. September 2011.

  1. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Habe mir ein paar tolle bequeme Schuhe gekauft von der Marke Joya im orthopädischen Schuhladen . Diese Schuhe sind ähnlich wie die MBT - Schuhe mit dieser abgerundeten dicken Luftgepolsterten Sohle .Er ist ein Nachfolger des MBT-Schuhs. Einfach wunderbares laufen. Der Schuh ist besser noch wie ein MBT schuh, da er vorn viel weicher ist. Er wurde von Orthopäden geprüft und getestet und für sehr gut befunden.Die Anschaffung ist zwar sehr teuer, aber ich denke für mich hat sich das gelohnt.

    Vielleicht nützt Euch der Tip, wenn mal ein Schuhkauf ansteht.

    lg. der delphin


    Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen.
     
  2. knuddelmaus

    knuddelmaus Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Delphin,

    da kann ich dir nur zustimmen, diese Schuhe sind super :top: ich trage sie seit Jahren -
    sonst könnte ich gar nicht mehr laufen.
    Allerdings kann ich auch keine anderen Schuhe mehr anziehen.

    Die Beratung in manchen "Fachgeschäften" ist nicht immer ideal, hätte ich
    mich nicht vorher im Internet schlau gemacht, dann würde ich jetzt diese
    Schuhe mit Einlagen tragen :eek: - damit wäre die ganze Wirkung der Schuhe
    im Eimer :kopfpatsch:

    Die Joya´s sind keine Nachfolger der MBT-Schuhe (die gibt es weiterhin),
    sie wurden nur von dem Sohn erfunden.

    Ich habe mir vor 2 Wochen die Winterstiefel gekauft - schön warm gefüttert :D
    vielleicht habe ich diesen Winter mal keine kalten Füße :pengy:


    Viele Grüße

    knuddelmaus :elefant:
     
  3. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland

    Hallo Knuddelmaus

    Bei uns war die Fachberatung auch nicht so gut , allerdings mit den Einlagen das wurde mir gesagt. Ich habe mich auch im Internet informiert. Das der Schuh vom Sohn erfunden wurde habe ich da auch gelesen , ich meinte nur , das es den MBT Schuh schon vorher gab.Bei uns hat man die Sommerware jetzt herab gesetzt, werde mich noch für die Sandalette entscheiden.Winterstiefel habe ich noch nicht gesehen (habe aber auch noch nicht geschaut).Ich wünsche Dir mit Deinen Stiefeln immer schöne warme FÜße.


    Ein sonniges Wochenende
    wünscht der delphin


    Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen.