1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mirabellenmarmelade

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bise, 11. August 2011.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo an alle koch cracks,

    die cds im mirabellenbaum haben bewirkt, dass es kaum vogelfrass gab, ich konnte mirabellen ernten.
    möchte marmelade machen. bin leider aus der übung.

    habt ihr vorschläge, die leicht umzusetzen sind?

    bislang habe ich immer gelierzucker 1:1 dazu verwandt.
    doch jetzt möchte ich die marmelade etwas aufpeppen. habe gegoogelt und gefunden: vanillezucker, campari, weisswein, zitrone dazu.

    gruss
     
  2. dorothe

    dorothe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mirabellen ,

    hallo Bise ,

    es schmeckt ganz toll wenn man etwas Calvados oder
    Mirabellenschnaps dazu gibt .....


    liebe Grüße Doro ;) :vb_cool: ;)
     
  3. florenceHB

    florenceHB Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben vor ein paar Tagen einige Kilo aus Schwiegerelterns Garten bekommen und fragten uns auch was damit tun.

    Also für alle die es fruchtig mögen:
    - Gelfix 3:1 und normalen Zucker besorgen
    - statt der vorgeschlagenen 350g Zuckern auf 1 KG Früchte nur 250g Zucker nehmen
    - das Ganze nach Vorschrift aufkochen
    - und heiss in saubere Gläser abfüllen
    - Deckel drauf, fest verschrauben (muß mein GöGa machen), auf den Kopf stellen
    - nach 5-10 Minuten wieder umdrehen und warten das es "Knack" macht, dann sind die Gläser dicht!

    Zum nächsten Frühstück auf einem frischen Brötchen geniessen!

    Man soll das ganze auch mit einem Schuß Whiskey verfeinern können, haben wir aber noch nicht ausprobiert.


    Viel Spaß beim nachkochen!


    florence
     
  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Marmelade

    Hab ich auch gemacht, Reneclodenmarmelade und mach auch Pflaumenmus (mit viel umrühren sonst brennts an).
    Meinen Rumtopf muß ich noch verfeinern - ist mit 86-%igen angesetzt, kommt dann guter Rum dazu und noch ein paar exotische Früchte. "Antrinken" ist dann am 1. Advent...
    Den Likör kann Mann sicher schon mal früher probieren, ist immer sehr lecker, fast rezeptfreie Medizin...Also denne proscht schon mal..."merre"
    ach ja, Der paßt nicht in den Rumtopf, stand was von ganzen Früchten...
     

    Anhänge: