1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meteorit, Sternschnuppe, Weihnachtsmann? - Himmelserscheinung am 24.12.

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Trivia, 24. Dezember 2011.

  1. Trivia

    Trivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Hi zusammen,

    haben manche von euch es auch gesehen?

    So gegen 17.30 Uhr waren wir unterwegs auf der A42 in Höhe Oberhausen, also unser Sohn von hinten fragte "Was ist das denn da am Himmel?" Ich wollte erst sagen ein Flugzeug, aber das sah so ganz und gar nicht aus wie ein Flugzeug. Unser Sohn freute sich total, weil er glaubte es sei der Weihnachtsmann. Ehrlich gesagt, so sah es auch aus :confused:. Eine leuchtende Kugel, die einen hellen, glitzernden Schweif hinterließ. Und das Ding drehte auch noch cool eine Kurve. Und dann war es plötzlich verschwunden. War echt abgefahren. Was war das bloß?

    Habe gerade als wir nach Hause kamen erst mal gegoogelt und anscheinend war es auch in anderen Bundesländern zu sehen...

    Fohe Weihnachten
    wünscht
    Trivia
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo trivia,

    habe gerade was im videotext dazu gefunden.
    es wird ein meteorit vermutet, würde aber noch nicht bestätigt, desgleichen könnte es auch weltraumschrott :eek: gewesen sein
     
  3. unknown

    unknown Guest

    Nach bestätigten Angaben der NASA handelte es sich um die zweite Stufe einer am selben Tag gestarteten Sojusrakete. auch wenn ich es nur im Fernsehen sah war es doch ein imposantes Schauspiel.
    Bei mehr als 6000 grösseren Objekten im Erdorbit könnte öfters mal ein Stück runterfallen. hauptsache nicht auf meinen Kopf :p