1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

..merkwürdiger, wabbeliger Knubbel Nahe des Handgelenkes...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tierfreundin, 11. Juli 2008.

  1. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe seit einiger Zeit so einen merkwürdigen Knubbel unterhalb des Handgelenkes. Er ist am rechten Arm, auf der Seite des kleinen Fingers ein Stück unterhalb des Handgelenkes.

    Mir ist das aufgefallen, als er auftrat. Zuerst dachte ich, es sei ein Mückenstich, da es auch etwas gerötet war. Ich spürte zudem, wie er angeschwollen ist...

    Auch habe ich den Rheumadoc darauf aufmerksam gemacht. Er wollte wissen, welche Intensität das Rot hatte...mmh... das konnte ich nicht sagen. :rolleyes:

    Nun dachte ich, es müsse doch mal verschwinden..tut es aber nicht. Im Gegenteil. Ich habe eher den Eindruck, er wächst.... :eek:

    Es tut auch nicht weh, ist nur unangenehm, wenn ich den Arm abstütze, jetzt zum Beispiel, beim Schreiben am Computer. Ansonsten wird es manchmal warm...

    Er fühlt sich so teigig, weich an... der Hausarzt wußte auch nichts dazu zu sagen... :confused:
    Mir kommt es auch so vor, als ließe er sich verschieben...

    Was kann das sein??

    Ein Rheumaknoten doch eher nicht...da ich doch Verdacht auf Morbus Bechterew, bzw. Psoriasis habe....

    Gestern habe ich so einen Knubbel am linken Bein, hinten, entdeckt.... allerdings nur, wenn ich den Fuss auf dem Boden stelle und somit Druck ausüben, also bei einer Streckung...

    Ich hoffe, ihr habt eine Idee... (fotografieren kann ich ihn nicht, da er nur leicht sichtbar ist..versuchen kann ich es aber...)

    Danke

    Lg
    Anja
     
    #1 11. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2008
  2. sisi

    sisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ganglion

    Liebe Anja,

    ohne Foto kann ich leider nicht viel dazu sagen! Aber google mal nach dem Suchbegriff Ganglion bzw. findest du bei Wikipedia auch Fotos!

    Bei mir besteht auch Verdacht auf Morbus Bechterew und ich habe so ein Ganglion am linken Handgelenk! Ende Juli wird mir dieses Ganglion wegoperiert!:a_smil08:

    Eigentlich hätte dein Hausarzt schon in der Lage sein müssen, dir zu sagen, ob das ein Überbein ist!:Meiner konnte es auchconfused:
    Hast du deinen Rheumadoc aufgesucht oder es ihm nur telefonisch geschildert?! Ein Rheumadoc müsste eigentlich erst recht wissen,ob es sich bei dir um ein Überbein handelt!:(

    LG, Sisi
     
    #2 11. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2008
  3. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo Sisi,

    also..ein Überbein ist es nicht, dafür ist es zu weich. Ich habe am Fuss ein Überbein und dort ist es knochig...

    Dieses "Ding" ist weich und wabbelig... :uhoh:

    Ich werde aber gleich mal googeln..danke für den Tipp :top:
     
  4. Tierfreundin

    Tierfreundin Dosine

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    ...ach ja... der Rheumatologe hat es gesehen, er hat mich darauf hin gefragt, welche Intensität von Rot es anfangs gehabt hat....

    Ich habe jetzt gegoogelt... mmh... ich dachte immer, ein Überbein sei knochig (zumindest das am Fuss ist ein Knochen...)

    Mein "Ding" ist auch nicht so dick..also, ich kann da noch kein Foto machen.

    Am Donnerstag bin ich wieder beim Rheumatologen. Da spreche ich ihn noch mal an...

    Was unterscheidet ein Rheumaknoten von einem Überbein? Woran kann man das ausmachen?

     
  5. sisi

    sisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Überbein

    Hallo Anja,

    ich kann leider kein Foto von meinem Überbein machen, jedenfalls sieht man nicht viel! Habe es mal mit meinem Handy probiert!:o Eigentlich ist ein Überbein schon knochig, es muss aber nicht "sehr groß" sein!Die darüberliegende Haut ist laut Wikipedia schon verschiebbar!

    Was der Unterschied zwischen Rheumaknoten und Überbein ist, kann ich dir leider nicht sagen! Ich bin noch neu hier und die Diagnose Rheuma wurde bei mir gerade erst bestätigt!:uhoh:

    Am Donnerstag habe ich zufälligerweise ebenfalls den nächsten Termin bei meinem Rheumadoc und dann erfahre ich das Ergebnis der Blutuntersuchung und ob es Bechterew ist!:a_smil08:

    Und auf der Internetseite handerkrankungen/Ganglion findest du weitere,ausführliche Infos! Ich werde dort Ende Juli operiert!

    Lieben Gruss, Sisi:)
     
    #5 12. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2008
  6. Gucki

    Gucki Guest

    Hallo Tierfreundin

    ich hatte jahrelang ein Ganglion am linken Handgelenk.Zuerst war es nur Erbsengroß und machte keine Beschwerden.Es war weich und nicht knochig.

    Vor acht Jahren war es dann Kirschgroß und schmerzte bei bestimmten Bewegungen...es wurde dann operativ entfernt...toi,toi.. bis jetzt ist kein neues aufgetaucht.

    http://www.onmeda.de/krankheiten/ganglion.html
     
  7. sisi

    sisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
  8. Gucki

    Gucki Guest

    Hi Sisi

    bei mir hat das Gangiom auf die Nerven gedrückt ,es ist deshalb entfernt worden...zeige es mal deinen Doc.
     
  9. sisi

    sisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liebe Gucki, habe ich schon vor einer Weile meinem Hausarzt, noch bevor ich meinen ersten Termin beim Rheumadoc hatte! Termin für die Op steht auch schon fest und zwar Ende Juli!:uhoh:
    Lieben Gruss, sisi