1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Melde mich zurück

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pidi, 14. Februar 2004.

  1. Pidi

    Pidi Guest

    Hallo,

    war schon ewig lange nicht mehr im RO. Ich war ja 6 Wochen in der Klinik und danach hatte ich keinen Rechner mehr. Als ich dann einen Rechner hatte..............endless Story.

    Da ich vor meiner Abreise gebeten wurde einen Klinikbericht abzugeben, wenn ich wieder hier bin, löse ich dieses Versprechen jetzt ein.

    Ich war ja in Rinteln in der psychosomatischen Klinik. Die Klinik selber war in Ordnung, wobei mich etwas gestört hat, das man zu zweit im Zimmer war- keine Rückzucksmöglichkeit.
    Die Therapien selber waren wirklich toll, die Therapeuten voll in Ordnung. Aber, die Ärzte, besonders meiner, ein Graus. In der Klinik gab es ein Konzept, und das wurde gnadenlos durchgezogen, ohne auf den einzelnen Krankheitsfall einzugehen. Musste mir von meinem Arzt viel Käse anhören, so das ich nach 3 Wochen gesagt habe, nach mir die Sinnflut- ich mach nur noch das was mir gut tut, egal was man dazu meint.
    Als ich das dann beschlossen hatte ging es mir dann zusehends besser.
    Ich habe den Arzt quatschen lassen und damit wars dann erledigt.

    Trotzdem habe ich mich im Nachhinein sehr gut erhohlt, hatte ja auch Freizeit. Habe es auch sehr genossen keinen Haushalt zu haben, nicht arbeiten zu gehen und natürlich an den gedeckten Tisch sitzen zu können.
    Mein Fazit ist jedenfalls, ich werde in keine psychosomatische Klinik mehr gehen.

    Wünsche ein schönes Wochenende

    LG

    Pidi
     
  2. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Pidi,

    schön, zu hören, dass Du gut erholt bist. Leider ist nicht immer alles optimal, hat man nette und auf den Patienten eingehende Ärzte, klappt es nicht mit den Therapeuten, oder - wie bei Dir - umgekehrt.

    Du hast es meiner Ansicht nach richtig gemacht, Dein Ding durchgezogen und das für Dich Beste daraus gemacht.

    Ich wünsche Dir einen "Guten Start" für den nun einkehrenden Alltag und natürlich ein schmerzfreies Wochenende.

    Melisandra
     

    Anhänge:

  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo pidi.....

    ich war auch in einer psychosom.klinik (allerdings hab ich kurz zuvor meine bestätigung erhalten, doch nicht "nur fibro" zu haben.)das hat die ärzte dort wirklich nicht interessiert.

    ding durch und feddisch.nur für mich hing sehr viel davon ab so das die klinik und die ärzte nebst therapeuten für mich der horror war.und es hat sich bewahrheitet, das die der mensch selber nicht sonderlich interessiert hat.

    genauso weiß ich aber auch,das es sehr viel gute psychosom.kliniken gibt.

    aber in allem schlechtem steckt was gutes.
    hab dort eine sehr nette frau kennen gelernt und auch heute noch kontakt(fast 1 jahr her).


    in diesem sinne wünsch ich dir eine gute zeit

    liebi

    :)