Meinung zu Blutwerten erbeten!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Matrix, 15. September 2021.

  1. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    ich 23 , w habe jetzt mal meine Blutwerte .
    Aktuell bis auf trockenes linkes Auge keine Beschwerden , diagnostiziert Colitis Ulcerosa mit Remicade behandelt.
    Der Rheumatologe bei dem ich vor 3 Jahren war - dort wurde nur der Rheumafaktir negativ getestet - will nicht weiter suchen .
    Trotz hoher ANAs.

    ANA-Wert 1:320 -homogen
     
    #1 15. September 2021
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2021
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Matrix,

    du schreibst, du nimmst Remicade. So wie ich in der Information zu Remicade gelesen habe, kann es unter dieser Therapie zu erhöhten ANA Titern kommen.

    Quelle: https://www.msd.de/fileadmin/files/fachinformationen/remicade.pdf
     
    general gefällt das.
  3. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.404
    Zustimmungen:
    4.984
    Hallo Matrix,

    wenn du sie mit uns teilen würdest, dann könnte vielleicht auch jemand etwas dazu sagen. ;)
     
    general gefällt das.
  4. tintintin

    tintintin Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2021
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    734
    sind doch gut deine werte
     
  5. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    2.703
    Ort:
    Nürnberg
    @Matrix
    Auf dem Laborbogen ist dein voller Name und Geburtsdatum zu sehen, ich rate dir das unkenntlich zu machen.
     
    stray cat gefällt das.
  6. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
  7. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Mich beunruhigen die hohen ANAs - also eigentlich mehr den Neurologen „ ich muss das dringen abklären lassen“
     
  8. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    @Lavendel14 danke für den Tipp da habe ich noch nie etwas von gehört - Leider steht da ja nicht die Höhe, glaube es jetzt trotzdem das es davon ist .

    Ich habe auch eine sehr hohe Remicade-Dosis 10g/kg und alles 6 Wochen .

    Ich dachte eine Titter von 1:320 ist sehr hoch ist es aber gar nicht oder ?
     
  9. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    @Clödi habe ich jetzt hoch geladen

    @tintintin laut Neuro sind die ANA sehr hoch .
     
  10. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    zu Hause
    Matrix, ein ANA - Titer von 1:320 ist jetzt wirklich nicht sehr hoch.

    Wenn du über den Titer so beunruhigt bist, besprich das doch mit dem Rheumatologen. Oder frage den Neurologen, ob er sich mit dem Rheumatologen in Verbindung setzen und das klären kann. Was meint denn der Hausarzt?
     
    #10 15. September 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2021
  11. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    @Lavendel14 der Neuro ist der einzige der das besorgt sieht .
    Mein Gastro meinte nur ist die Remicade ( hohe Dosis seit 7 Jahren)

    Der Rheumatologe sagt - ohne neue Untersuchungen gemacht zu haben - ohne Beschwerden und bei dem Wert untersucht er nicht weiter

    Ich möchte es auch gern erstmal dabei belassen - nur der Neuro hat mir solche Angst gemacht ( hat quasi die Diagnose Kollagenose schon gestellt )
     
  12. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    @Lavendel14 hätte ich das mit Remicade gewusst hätte ich mich gar nicht so aufgeregt - mir geht es jetzt schon viel besser .
     
    Sinela, Lavendel14 und Clödi gefällt das.
  13. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    bei Aachen
    Hallo @Matrix,
    Gestern sprachst du noch von leicht erhöhten ANA und sie sind auch nur leicht erhöht. Der Arzt hatte dir doch bereits gesagt, dass es wohl vom Remicade kommt.
    Hier dein eigenes Zitat :

    "Beim Neurologen ( wegen Kopfschmerzen und Muskelzuckungen) kam als Nebenbefund ein „ leicht erhöhter „ ANA-Wert raus.

    Er meinte das könnte auch von Remicade sein, soll aber wegen meinem trockenen Linken auch wegen dem Söygren -Syndrom zum HNO."

    Fühle mich gerade etwas verschaukelt von dir....

    Gruß Aida
     
  14. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Absurdistan
    Dein homogenes Muster, wie du ja sicher bereits gelesen hast kommt bei Remicade durchaus vor.

    Sprich mit deinem Neurologen. Du schreibst der Neurologe hat die Diagnose bereits gestellt?
     
  15. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    @general woher weißt du das es homogen ist ?
     
    general gefällt das.
  16. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Absurdistan
    Wenn es in deinem Laborzettel richtig vermerkt ist..

    Dann habe ich das aus ebendiesem :)
     
    Aida2 und stray cat gefällt das.
  17. Matrix

    Matrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Okay ich habe das nicht ablesen können - wenn wäre es ja gut so .
     
    Aida2 und general gefällt das.
  18. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Herne
    Ja Matrix, hier gibt es einige Leute, die Ahnung haben. Ich gehöre leider nicht dazu, freue mich aber sehr oft darüber.
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  19. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    2.069
    Ort:
    Niedersachsen
    Sjögren ohne Rheumafaktor geht immer.
    Das schließt sich nicht aus.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden