1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Finger tun so weh

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von KayC, 18. Juli 2003.

  1. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle,

    was ist denn das schon wieder? Durch das Cortison sind Knie und Sprunggelenk abgeschwollen und nun fangen die Finger an. Linker Daumen dick und die anderen Finger tun auch weh und fühlen sich warm an. Hab vor ein paar Tagen von 20 mg Prednisolon auf 17,5 reduziert. Was mach ich denn jetzt? Will doch heute Nacht fürs Wochenende nach Holland, hab es schon mal verschieben müssen.

    Was merkwürdig ist, das diesmal kühlen gut tut. Das konnte ich sonst gar nicht haben. Das passt doch gar nicht zu eine Spondarthritis, oder?

    Und ich fahr trotzdem, ich pfeife auf meine Knochen *grml*

    Lieben Gruß KayC
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fingerprobs

    also geschwollene Finger und rötlich hab ich bei einer festgestellten Heberdenarthrose, bei mir sozusagen als Zuschlag bei Grunderkrankung MB. Hilft Celebrex. Frag mal beim Doc an wegen solcher Sache. Gute Besserung "merre"
     
  3. hannilein

    hannilein die Espressosüchtige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo KayC,

    warum soll bei einer Spondarthritis kühlen bei einer Entzündung (danach hört es sich ja wohl an bei Dir) untypisch sein? Die rheumatischen Entzündungen unterscheiden sich offtmals lediglich in der Lokalisation. Auch ist es bei jedem unterschiedlich, ob eher kühlen oder wärmen hilft, manchmal ändert es sich wie bei Dir auch von Entzündung zu Entzündung. Wenn Du jetzt nach der Cortisonreduktion gleich wieder solche Probs hast, könnte natürlich die Reduzierung zu schnell oder zu stark gewesen sein. Da Du wegfahren willst böte sich am ehesten wieder eine Erhöhung an, zumindest bis Du wieder zu Hause bist. Auf jeden Fall solltest Du die Finger ruhig halten (besser noch ruhig stellen) und viel kühlen.

    Ich wünsche Dir gute Besserung, wenn Du Fragen hast, mail mich ruhig an, ich habe auch eine Spondarthritis.

    Liebe Grüße Kathrin
     
  4. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Morgen KayC,

    habe auch schon mal ähnliche Probleme gehabt.
    Nimm am besten heute öfter ein NSAR, da das sowohl gegen die Entzündung als auch gegen die Schmerzen hilft.

    Wenn es morgen noch nicht besser ist, würde ich wieder auf 20mg Cortison hochsetzte.

    Ob Dir Wärme oder Kälte besser hilft, muß DU selbst herausfinden. Bei mir ist es ganz unterschiedlich, am Rücken habe ich lieber Wärme, bei allen anderen Gelenken, Finger, Knie usw. ist Kühlen angenehmer. Wenn Dir das Kühlen nichts ausmacht, würde ich das regelm. machen, solange Deine Finger noch streiken. Immer 15-20Minuten und dann wieder Pause machen, da sonst das Gewebe wegen dem zu starken Kältereiz anschwellen kann.

    Liebe Grüße und trotzdem ein schönes WE

    Muckel
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo KayC,

    wenn sich meine Gelenke entzünden, brauche ich grundsätzlich Kälte. Aber wie die anderen schon sagen: Es ist ganz unterschiedlich. Du musst selber rauskriegen, was Dir momentan gut tut.

    Wenn Du jetzt wegfährst würde ich mit der Corti-Reduktion noch abwarten bzw. wieder auf die alte Dosis gehen. Lass Dir doch das Wochenende nicht verderben!

    @Kathrin: Wenn ich im Entzündungsfall meine Finger oder die Handgelenke völlig ruhig stelle, tut's mir noch mehr weh. Ich kühle zwar auch, halte aber ansonsten die Hände stets in leichter Bewegung.

    Sonniges Wochenende, gute Besserung und alles Liebe!
    Monsti
     
  6. Rudolfine

    Rudolfine Guest

    Vorsicht

    Celebrex gehört in die Vioxx-Gruppe. Lieber nicht mehr verwenden!
     
  7. ioanni

    ioanni Guest

    an merre


    hallo merre,

    was ist denn eine "heberdenarthrose"? da bei mir vor einem jahr nur "beginnende arthrose" diagnostiziert wurde, wundert es mich doch sehr, dass es auch bei dieser krankheit unterschiedliche gibt. in der zwischenzeit gibt fast jedes gelenk bei der kleinsten bewegung einen trockenen "knackser" von sich.

    noch eine frage: wie fühlen sich rheumaknoten eigentlich an?

    wäre für antworten dankbar

    ioanni
     
  8. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland