Meine Erfahrungen mit Cimzia

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Thea21, 17. November 2021.

Schlagworte:
  1. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich weder Metex noch Leflunomid vertragen habe, nehme ich wegen meiner RA seit 11 Wochen nur Prednisolon.
    Möchte und soll davon wieder weg und habe jetzt Cimzia verschrieben bekommen.
    Die ersten beiden Spritzen liegen im Kühlschrank und morgen ist es wohl soweit.

    Habe gemischte Gefühle. Werde ich es gut vertragen? Hilft es gut? Tun die Spritzen weh - muss die ersten 3x gleich 2 Spritzen nehmen, bzw. Pens.
    Nächste Woche habe ich Termin zum Boostern, werden dann trotz Cimzia und erstmal weiter Prednisolon genug Antikörper gebildet?

    Wollte hier über meine Erfahrungen berichten und Fragen stellen die im Verlauf auftauchen.
    Aktuell könnte ich auch gut ein paar positive Erfahrungsberichte über Cimzia vertragen .

    Grüße
    Thea
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.944
    Zustimmungen:
    4.807
    Ort:
    Herne
    Über Cimzia kann ich Dir leider garnichts sagen, wollte nur anmerken, dass ich zum Boostern mit meinem Medi aussetzen soll.
    Und Du sollst dann genau neu anfangen?
     
  3. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Pi,

    Das Cimzia nimmt man alle 14 Tage. und genau dazwischen soll ich geimpft werden.
    ist mit dem Rheumatologen so besprochen.

    wie lange sollst du aussetzen?

    Grüße
    Thea
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.944
    Zustimmungen:
    4.807
    Ort:
    Herne
    Ich soll in der Impfwoche und eine Woche danach aussetzen. Wusste nicht, dass Cimzia 14tägig genommen wird.
    Toi, toi, toi
     
  5. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    So das Cimzia ist drin.
    Die erste Injektion tat gar nicht so weh - war erleichtert.
    Die 2. tat dann leider direkt beim eindringen der Nadel ordentlich weh. Ich habe wohl ein Blutgefäß erwischt. Blutete dann auch ein wenig.
    Dann trotzdem 15 sec runterzudrücken muss halt sein.

    Bis jetzt merke ich keine besonderen Nebenwirkungen .

    Allerdings habe ich seit Donnerstag eine fiese Schmerzattacke im rechten Handgelenk.
    Ein neues Basismedikament wurde wirklich wieder Zeit.
    Konnte mich alleine nicht anziehen usw. Brauchte auch Hilfe die Cimzia Pens zu aktivieren.

    Ist zum Glück schon wieder deutlich besser.
    Laut Rheumatologe kann ich in solchen Fällen das Prednisolon erhöhen. Nehme normalerweise 5 mg morgens. Habe dann abends auch nochmal 5 mg genommen.
    Und um 22 Uhr noch Voltaren Resinat weil es echt fies war.
    Wie macht ihr das mit Kortison bei solchen Attacken?

    Grüße Thea
     
  6. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    So, gestern wurden die nächsten beiden Pens gespritzt. Mich kostet das durchaus Überwindung. Beim ersten geht es noch, und tut weh. Für die 2. Spritze brauche ich dann etwas länger :-(. 15sec sind dann lang...
    Heute hatte ich Vormittags etwas Schwindel. War mit dem Fahrrad unterwegs und musste langsam und vorsichtig fahren, zum Glück war es nicht weit. Zuhause dann die Beine hochgelegt und dann ein paar Minuten auf meinen Heimtrainer. Wurde besser und war dann nach 1-2 Stunden wieder weg.
    Ansonsten vertrage ich Cimzia bislang sehr gut!

    Prednisolon wird jetzt langsam runtergefahren, bin aktuell bei 4mg und ab Dienstag dann 3mg.
    Dann würde ich auch versuchen, langsam das Pantoprazol wieder wegzulassen.
    Habe mir zur Überbrückung Talcit gekauft, das ich dann bei aktuten Schmerzen probieren wollte.
    hat jemand noch andere Tipps zum Ausschleichen von Pantoprazol?

    Einen schönen 2. Advent morgen!
    Thea
     
  7. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.944
    Zustimmungen:
    4.807
    Ort:
    Herne
    Mir hat noch nie ein Arzt gesagt, dass ich Pantoprazol ausschleichen soll. Nehme es seit vielen Jahren. Mittwochs, am MTX-Tag ja nicht, da muss ich dann aufpassen, was ich esse, da gibt es sehr schnell Sodbrennen.
     
  8. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    9.625
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab Pantoprazol langsam ausgeschlichen. Also erst die Dosis halbiert, und eine Woche später nur alle 2 Tage eine genommen. Dann sollte alles ok sein.

    Pantoprazol absetzen und durch Talcit ersetzen ist nicht der richtige Weg, weil Pantozol auf die Produktion der Verdauungssäfte wirkt und dort nicht abrupt abgesetzt werden darf.
     
  9. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    Hallo Chrissi,

    danke für Deine Antwort!
    Ich nehme 20mg Pantoprazol, kleinere Tabletten gibt es wohl nicht, und halbieren darf man auch meines Wissens nicht.
    Oder kennst Du kleinere Tabletten, das wäre super!

    Habe schon probiert, jeden 2. Tag eine zu nehmen. Aber an dem Tag ohne morgens Pantoprazol habe ich im Laufe des Vormittags stärkere Magenschmerzen und Übelkeit bekommen, dass ich doch wieder eine Tablette eingeworfen habe, die dann auch gewirkt hat.
    Meine Idee war, an dem Tag ohne Panto bei Magenproblemen das Talcit zu nehmen, und mich so durch den Tag zu retten. Probiert habe ich das aber noch nicht.

    Vielleicht geht es aber auch einfacher, wenn das Prednisolon raus ist, oder vielleicht bei 2,5mg.
    Grüße
    Thea
     
  10. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    9.625
    Ort:
    Nähe Ffm
    Solange Prednisolon hochdosiert ist, und Magenprobleme macht, tät ich Pantozol nicht absetzen.
    Ich weiß nicht ob Talcit wirklich Ersatz ist.

    Teilen darf man nicht, denn die sind lackiert. Sonst wird der Wirkstoff zu früh freigesetzt.
     
    Thea21 gefällt das.
  11. Thea21

    Thea21 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    38
    Danke Chrissi,
    Das bestätigt meine langsame Vorgehensweise.
    Lg Thea
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden