1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Entscheidung ist gefallen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mäusematz, 19. Juli 2009.

  1. Mäusematz

    Mäusematz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Habe ja schon geschrieben,daß ich mit meinen Medikamenten umgesetzt werden soll,auf TNF_Alpha-Blocker.
    Habe von euch ja positive Rückmeldungen bekommen.

    Habe mich in den letzen Tagen auch viel dazu belesen.Gut Nebenwirkungen gibt es bei jedem Medikament.Im Moment schlucke ich 10 Tabletten am Tag und dieses schon seid gut 3 Monaten.

    Es geht mir seid 2 Tagen nicht gut .Habe starke Schmerzen im LWS und IGS Bereich.
    Letzte Nacht habe ich kaum geschlafen trotz Schmerzmedikamente.Kann im Moment kaum sitzen und liegen.Am besten ist es noch,wenn ich durch die Gegend laufe.Aber auch da habe ich Schmerzen.

    Habe mich gerade im Dienst kank gemeldet.Gehe morgen zu meinem Hausarzt und bitte ihn mir eine Überweisung für die Klinik zu geben.
    Hätte ja meinen nächsten Termin in 3Wochen in der Rheumaambulanz um dann meine Entscheidung mitzuteilen ob ich mich umstellen lassen will oder nicht.Aber so lange warte ich nicht mehr.

    Habe diese Schmerzen jetzt ja schon ein paar mal mitgemacht.Ich habe die Nae voll.
    Ja und was ist wohl schädlicher jeden Tag 10 Tabletten zu schlucken oder sich alle zwei Wochen eine Spritze zu setzen,wenn man dadurch seineTabletteneinnahme erheblich reduzieren kann.

    Ja und was ist das für eine Lebensqualität nur mit Schmerzen durch die Gegend zu laufen.Für mich ist dieses auf Dauer kein Leben.

    Ich mußte mich hier einfach mal aussprechen.Denn mit meiner Familie kann ich nicht so offen darüber reden.Ich war bis jetzt immer die "Starke" die alles geregelt hat.
    Sie können zur Zeit noch nicht damit umgehen,daß auch diese "Starke" Frau mal krank werden kann.

    Wünsche euch ein schmerzarmes Wochenende.

    L.G.V Mäusematz:sniff::sniff::sniff:
     
  2. Dirgni

    Dirgni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Mäusematz,

    ich wünsche dir ganz viel Erfolg und wenig Nebenwirkungen bei deinem Vorhaben.
    Ich bin gespannt, wie es dir ergeht. Ich lese immer ganz interessiert mit, wie es euch mit den Basismedis geht.

    Ich soll demnächst (Gespräch beim Rheumatologen 22.7.) auch auf neue Basismedis eingestellt werden. Z.Zt. nehme ich Sulfasalazin und Schmerzmedis. Das reicht schon lange nicht mehr aus. Habe mich auch mit der Entscheidung auf neue Baisismedis sehr schwer getan, weil ich sehr viel Angst und Respekt vor den Nebenwirkungen hatte. Bei mir ist MabThera im Gespräch.

    Ich gebe dir auch recht, was die Lebensqualität angeht. Wenn man nur noch wartet, das der Tag vorbei geht, anschließend hofft man, dass die Nacht schnell vorbei geht, ist das kein Zustand mehr.

    Ich hoffe, das auch deine Lebensqualität wieder besser wird.
    ... und denke daran: ... auch die Starken dürfen mal die Schwachen sein.:top:

    In diesem Sinne viel Erfolg und weiterhin schönen Restsonntag.

    Liebe Grüße
    Dirgni
     
  3. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mäusematz, schön das du endlich eingesehen hast nicht mehr die "Starke" für alle zu sein.
    Denk an dich und schau nach vorne.
    Ich wünsche dir alles erdenklich Gute, weniger Schmerzen und endlich eine verständnisvolle Familie.
     
  4. Thomas-Viersen

    Thomas-Viersen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Viersen-NRW
    Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!
    Hoffentlich geht alles glatt...
     
  5. Mäusematz

    Mäusematz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Termin steht fest

    Hallo zusammen,

    War heute morgen beim Hausarzt,da ich seid dem Wochende wieder starke Schmerzen habe.Dieser hat mich für 14 Tage krank geschrieben und am 30.7 gehe ich dann in die Klinik zur Neueinstellung.

    Drückt mir bitte die Daumen,daß alles gut läuft.


    L.g.v Mäusematz
     
  6. Dirgni

    Dirgni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    ***** Daumen DRÜCK *****

    Viel Erfolg. :top:

    Liebe GrüßeDirgni
     
  7. fleckchen63

    fleckchen63 Mandy

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinberg
    Ich drücke Dir auch die Daumen
    und das alles gut verläuft.
    Viel Glück!
    lg fleckchen
     
  8. Thomas-Viersen

    Thomas-Viersen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Viersen-NRW
    Hoffentlich geht alles gut...