1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Auge spinnt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Colana, 9. Juni 2007.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten Abend allerseits,

    wie ihr ja wisst, habe ich einen grenzwertigen Augendruck...

    Den ganzen Tag über ist am re Auge andauernd eine Art Schleier... andauernd sehe ich verschwommen - es ist egal, ob ich reibe, kühle oder kneife... es kommt andauernd wieder... es ist nervig.. die Augentropfen mit dieser Hya... sowieso... säure habe ich auch genommen...

    Habt ihr noch eine Idee? Könnte es mit dem Augendruck zusammenhängen? Corti nehme ich seit April nicht mehr...

    Viele Grüße
    Colana
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Hi Colana,
    du solltest sofort einen Augenarzt zumindest per Telefon befragen, in der uniklinik sollte einer erreichbar sein, so ein verschwommenes Sehen kann alles Mögliche sein, u.U. sogar eine beginnende Netzhautablösung. Gerade bei einem erhöhten Augendruck besteht da immer Gefahr. Also ruf an : Du bist doch Nähe HH ? Telefon: (040) 42803 - 2301
     
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kukana,

    hab Dank...

    Muss jetzt aufhören, sehe alles nur sehr verschwommen...

    Liebe Grüße
    Ariane
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    es geht mir im Augenblick gut, das verschwommene Sehen war am nächsten Morgen weg...

    Habe natürlich nicht dort angerufen, mir aber die Nummer notiert... - ist sicherlich ein Fehler, aber ich hatte Angst, dass wieder nichts da ist... da ja alles andere auch nicht da ist...

    Viele Grüße
    Colana
     
  5. friedi

    friedi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo colana,
    bleib lieber am Ball, was deine Augen angeht und lass noch beim AA nachsehen -wegen Netzhautablösung oder auch wegen Augendruck. Ich hab in deiner 'Story' was von kalten Händen und Füßen (Durchblutung, Blutdruck) und Diabetes gelesen - hast du schon mal einen Glaukomuntersuchung machen lassen - müsste ja eigentlich, wenn der Druck schon mal erhöht war!? Selbst wenn der Augendruck normal ist, kann es da Probleme geben. Die erste Untersuchung geht zwar auf eigene Kosten, aber das Sehen ist es wert!;) Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du ein HRT machen lassen + Gesichtsfeld. Glaukom spürt man nunmal nicht wirklich...und wenn man es merkt, gibt es leider schon irreparable Schäden...
    Immer klaren Durchblick wünscht dir
    friedi
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Hi Colana,
    was ich davon halte, dass du nicht hingegagngen bist oder wenigstens angerufen hast, kannst du dir denken. Manchmal überlege ich schon, ob ich mir meine Ratschläge nicht lieber als These an irgendeine Holztür nageln soltte, statt sie hier reinzusetzen.

    Aber DU hast es zu verantworten, wenns was ernsthaftes ist und es verschleppt wurde.

    Gruß Kuki
     
  7. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Kukana,

    bitte bitte - sei nicht böse.... ich habe nächsten Montag einen Termin... zwecks nachträgl abchecken... Ich habe mir Eure Tipps zu Herzen genommen...

    Vielleicht kannst Du es ein wenig nachvollziehen:
    von allen Ärzten hier werde ich verschaukelt
    ich lese hier, dass Chlam. behandelt werden sollten - Ärzte: nein, das stimmt so nicht
    ich lese hier, dass es auch seroneg. rheum. Erkrankungen gibt - Ärzte: nein, das stimmt so nicht
    ich lese hier, wenn Cortison wirkt, dass da etwas anderes hinter steckt - Ärzte, nein das stimmt so nicht

    Ich werde von allen Ärzten hier auf diese Schiene geschickt... Meine Lauferein kannste teilweise knicken, meine Schmerzen werden von denen nicht ernst genommen...., kurz mal nach HH kostet heute ca. 9,00 hin u zurück als Tageskarte (geht auch nicht immer wg mangels Masse) und wg meiner Kleinen kann ich nicht mal eben ins Krankenhaus - Haushaltshilfe nicht bezahlbar... mangels Masse....

    meine Angst war, dass mir wieder nicht geglaubt wird... - und mein Männe war auch nicht da, der mich hätte fahren können. Und ich kann auch Deine Reaktion verstehen...

    Liebe Kukana, bitte... - sorry...
    Colana
     
  8. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Ich drück Dir die Daumen für Montag!

    Hallo colana!

    Ich hoffe, der augenarzt schiebt Dich nicht auf die Psychoschiene!

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, das man Lichtblitze, Schleier vor den Augen u.s.w. durchaus sehen kann, ohne das der Augenarzt etwas erkennen kann.l Das heißt aber noch lange nicht, das man es sich einbildet!

    Ich hoffe, mit deinem Auge ist trotzdem alles in Ordnung!

    Liebe Grüße

    Anja
     
  9. Amulan

    Amulan Ich bin harmlos!

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    Kann ich gut verstehen, würde mir auch so gehen...
    Habs teilweise auch aufgegeben, noch irgendwas zu sagen. Leider weiß man nie genau, wo die Grenze ist, also wo der Punkt ist ab dem man etwas hätte sagen müssen. Ich hoffe, deinen Augen gehts wieder gut, dann wars zumindest im Nachhinein so richtig! :)

    Lg
    Sonja
     
  10. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo allerseits,

    der Augenarzt konnte nichts finden :(... er hats notiert und fertig... Er sagt, dass es mit dem Augendruck zusammenhängen könnte, aber wolle sich nicht festlegen....

    Das war mir fast klar..., soll in 3 Mon wieder zur Vorstellung zwecks Kontrolle.

    Viele Grüße
    Colana
     
  11. kerstin

    kerstin Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Colana,

    wieder keine Diagnose.:mad: Das tut mir unendlich leid für Dich.

    Ich weiß ja nicht ob der Augenarzt gründlich untersucht hat, oder Du nach 5 Minuten wieder auf der Straße standest.

    Wenn für Dich irgendwie möglich, hilft nur beim nächsten Mal ein sofortiger Arztbesuch als Notfallpatient. Dann liegen die Probleme eindeutig vor und der Arzt bräuchte eine sehr starke Brille, wenn er das dann immer noch nicht sehen will.
    Nimm da auch ruhig alle aus der Familie mit, die nicht allein bleiben können. Ich habe in einer Augenklinik schon eine Frau mit drei kleinen Kindern erlebt, die dem Arzt erklärte, dass so schnell keine Betreuung zu organisieren war. (Die Arzthelferinnen haben dann Kindermädchen gespielt.)

    Ich persönlich soll in "meiner" Augenklinik 24 Std.am Tag antanzen, wenn an meinen Augen etwas neues auftritt. Klar letzte Woche war es am Ende nur ein geplatztes Äderchen, was eine ganz ulkige Form von Einblutung verursacht hat. Aber ich wurde sogar gelobt, dass ich sofort zur Abklärung erschienen bin. (Habe im Gegensatz zu Dir aber auch eine unschöne Diagnose.)

    Ich möchte Dir empfehlen, bei neuerlichen Problemen sofort zum Augenarzt zu gehen. Auch eine Zweitmeinung einholen ist keine Schade, aber im Akutfall sicherlich einfacher.

    Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft.
    Deinen Augen sage bitte von mir: "So einen Schreck möchte ich mit Euch nicht noch einmal erleben. Ihr bleibt mal schön ruhig, sonst zeigt euch Kerstin mal was eine Faust ist." (Ich bin aber nicht gewalttätig, sondern sauer auf den Augenarzt.)

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Rate mal warum ich dir empfohlen habe sofort hinzugehen, wenn du verschwommen siehst und er überprüft u.a. die Sehschärfe, dann wird er dabei bemerken, dass du nicht einwandfrei siehst. So aber , nach ein paar Tagen an denen es dir besser geht, wird natürlich nichts mehr erkennbar sein.

    Also beim nächsten mal sofort hin.

    Gruß Kuki
     
  13. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Liebe Kukana,

    ich habe meine Lektion gelernt...

    Liebe Grüße
    Colana

    Hallo Kerstin,

    es war nur so eine blöde Zeit, spät abends, mein Mann weg zum Arbeiten, nach HH mit zwei kleinen Kindern per Zug.... und ich in Panik, weil keine Sicht...

    Ich kann Kukanas Reaktion auch verstehen, gerade weil sie vom Thema Augen absolute Ahnung hat....

    Auf jeden Fall werde ich als Akutpatient gleich hingehen und nicht erst bis abends warten...

    Viele Grüße
    Colana
     
  14. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo colana!

    Ich hoffe, das du nicht mehr in die verlegenheit kommst, als Notfall allein zum Augenarzt zu müssen.

    Aber ich finde es gut, das Dein Augenarzt Dir einen Termin in 3 Monaten zur Kontrolle gegeben hat. Ich denke, daran sieht man, das er Deine Beschwerden ernst nimmt.

    wie geht es Deinen Kleinen? Ich hoffe gut?

    Liebe Grüße

    Anja
     
  15. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Anja,

    sie sind frech wie eben halt Bengels... der eine ist am Samstag nachmittag vom Etagenbett gesegelt, hatte alle Anzeichen einer Gehirnerschütterung, schlief eine Nacht auf einem Kühlakku (!!!) und war am nächsten Morgen beschwerdefrei - nichts ist übrig geblieben.

    Der Kleine tobte am Mo nm mit dem Großen übers untere Bett, knallte dabei mit seinem Kopf in der Nähe seines Auges auf den Bettpfosten, nun ist es hübsch bunt gescheckt... Er bekam gleich Arnica C30 und ne halbe Std später Ruta D4, das Gleiche die darauffolgenden 2 Tg und dadurch war es nur einen halben Tag geschwollen.

    Du siehst, es wird nicht langweilig.. Sashas Differentialdiagnose ist angelaufen, das Ergebnis bekommen wir nun am 20.08. und dann schaun wir mal weiter...

    Liebe Grüße
    Colana
     
  16. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Colana!

    Da hattest Du die letzte Zeit ja richtig viel um die Ohren!:)

    Aber mit solchen Wirbelwinden ist immer Stimmung im Haus.

    Ich fand beim Usertreffen, das die beiden doch sehr, sehr artig waren.
    Wenn ich überlege wie meine Kids mit einem Jahr drauf waren, mit denen hätte ich nie und nimmer in ein Restaurant gehen können. :D

    ich wünsche Euch alles Gute!

    Liebe Grüße

    Anja