1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Medi wieder nehmen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Ralle, 14. Juli 2003.

  1. Ralle

    Ralle Guest

    Hallo zusammen,

    habe vor ca. 6 Wochen mit Rücksprache Arzt, Pleon abgesetzt.
    Nun fängt das Sprunggelenk, als einzig betroffenes Gelenk, wieder an zu schmerzen.
    Was meint Ihr, soll ich wieder Pleon einnehmen?
    Ich kann den Doc zur Zeit nicht fragen, da er im Urlaub weilt.

    Danke euch

    Ralle
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    hi ralle,

    ich habe keine ahnung wie schnell pleon wirkt? hast du sonst evtl. cortison und ein schmerzmittel wie diclofenax oder viox zuhause, mit dem du dich "über wasser" halten könntest bis dein arzt da ist?

    gruss kuki
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo ralle,

    ich habe keine Erfahrung mit Pleon. Ich kriege Goldspritzen und nehme z.Zt. noch 4 mg Urbason tgl. Wenn sich bei mir ein Schub bemerkbar macht, erhöhe ich kurzfristig die Cortisondosis, um sie möglichst flott wieder auf die übliche Dosis herunterzuschleichen. Nimmst Du auch Cortison? Da ich Cortison mit NSAR und vielen anderen Medis nicht vertrage, versuche ich, Schwankungen allein mit Cortison in den Griff zu kriegen. Bisher klappt das wunderbar.

    Schade, mehr kann ich Dir dazu nix Aufschlussreicheres sagen. Gute Besserung und liebe Grüße aus dem sonnigen Tirol von
    Monsti
     
  4. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Hallo Ralle,

    ich kenne Pleon zwar nicht, aber ich denke, Du solltest zur Not telefonisch mit einem Arzt Kontakt aufnehmen, Du schreibst ja leider nicht, warum Du das Pleon abgesetzt hast ...

    Ich hoffe, daß Deine Probleme bald aufhören ...

    Liebe Grüße

    Robert