1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MCV Wert

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Melanie_1972, 14. September 2009.

  1. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    könnte mir da mal jemand was zu sagen? Der ist immer wieder nicht ok der Wert. Weiß aber nicht genau wo für der ist. Habe MB und MC.

    Danke:top:
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    MCH MCHC MCV RDW

    Leider schreibst du nicht ob dein Wert erhöht ist, was z.B. für Folsäuremangel spricht, oder zu niedrig, was auf einen Eisenmangel oder einen akuten Infekt deuten kann. Die anderen Werte sind dann aber auch entsprechend verändert. Ein einzelner Wert der aus der Reihe tanzt sagt noch nicht so sehr viel aus. Sollte aber dann regelmässig weiter überprüft werden.

    Gruß Kuki
     
  3. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Sorry vergessen, ne dann sind auch andere Werte nicht ok.

    CRP: 21 statt 5
    Leukos: 10,8 statt 10
    MCV 95,8 statt 95
    Trombos 663 statt 351
    eos 01 statt 2,0
    Baso 1,1 statt 1,0
    gamma gt 64 statt 39
    BSG 27/60

    Medikamente:

    Humira
    Sulfasalzin 3-0-3
    Omep 1-0-1
    Bisoprolol 2,5
    Targin 20/10 1-0-1
    Novalgin 40 Tropfen 3 bis 4 mal
    Oxycodon 10, ca 4 am Tag
    Amitr. 20mg
    MCP Tropfen
     
    #3 14. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2009
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln

    CRP und BSG erhöht zeigen Entzündung an
    Leukos und MCV sind nur gering höher als Norm
    Trombos erhöht zeigen eine deutliche chronische Entzündung an
    Gamma GT erhöht kann auf die vielen Medikamente zurückzuführen sein

    Seit wann nimmst du diese Medikamente in der Zusammensetzung und Höhe?
     
  5. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Es ist so, dass die Doktoren im Grunde nicht mehr weiter wissen. Ich bin ein schlechter Verlauf und alles genommen was es gibt. Das humira hab ich seit 3 Monaten und wirkt nicht mehr. Stecke immer wieder weiter im Schub. Ich habe morgen einen Termin beim Rheumatolgen. Mir ist halt immer wieder dieser MCV und manchmal auch der MCHC oder wie der heißt aufgefallen.

    9 Wirbel sind jetzt betroffen, Brückenbildung usw. Beide ISG, manchmal Knie, Handgelenke, Schulter, Sprunggelenk usw.

    Vor Humira hatte ich Abatacept, davor Remicade, Imurek, MTX mehrmals, sulfa auch schon mal früher, Cortison

    Der Gamma Wert ist bestimmt schon über ein Jahr so wie jetzt
     
  6. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Bei Entzündungen wird viel Eisen verbraucht. Du solltest mal Hb, Ferritin, Eisen und Transferrin bestimmen lassen. Normal macht man das ab und an mal mit, zumindest meine Rheumatologen machen das.
    Da kann man dann einen Eisenmangel erkennen.

    Eisen wird sicher nicht schaden bei dem MCV Wert.
     
  7. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für den Tipp. Ich habe mal in meine alten Werte mit rein geschaut. Diese Werte die du aufgeschrieben hast, sind nie großartig nach geschaut worden. Und der MCV schwankt dann immer zwischen 99 und 104 rum. Mal ok, mal nicht. Werde mir mal deine Werte aufschreiben und nächste Woche mal den Hausarzt fragen.
     
  8. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ferritin und Hb sind wichtig, wenn das andere nicht machbar ist (wegen Budget) dann reicht das auch schon. Ferritin ist quasi der Speicher und der Hb ist das was grad im Blut zur Verfügung ist.