1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mandony zurück von Kur

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mandony, 6. Dezember 2003.

  1. mandony

    mandony Powerfrau

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wülfrath
    Hallo!!

    Bin seit 2 ½ Wochen wieder zurück von der Kur aus Schlangenbad.
    Nachdem ich ja hier im Forum sehr viel negative Meinungen gelesen hatte, war ich schon sehr verunsichert, hab aber gute Erfahrungen gemacht und würde sogar vielleicht erneut dort hinfahren. Würde aber auch gerne andere Kliniken kennenlernen.

    Also meine Fibro hat sich dort bestätigt, eine entzündl. rheumat. Erkrankung konnte nicht ausgeschlossen werden, aber auch noch nicht sicher diagnostiziert werden. Gott sei Dank!! Habe auch keinen Bedarf!!
    Ich habe sogar noch eine Woche rangehängt, weil ich dort sehr stark von Schmerzen geplagt war. Nachdem allerdings nach 3 Wochen die Medis richtig eingestellt waren und die Therapien ihre Wirkung zeigten, konnte ich die letzte Woche richtig geniessen. Fast schmerzfrei, erholt und wieder voller Energie konnte ich dann am 19.11. wieder arbeiten gehen und meine Pat. behandeln.
    Kann mich nur dem anschliessen, was einige schon geschrieben hatten. Die Therapeuten und Schwestern sind sehr nett und bemüht, einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.
    Von Dr. Arhelger brauchen wir hier glaube ich nicht zu sprechen. Wer ihn kennen gelernt hat weiss, wovon ich spreche. Der hört sich selbst gerne reden, ist so was von sich überzeugt, engstirnig und sein Wissensgebiet ist auch sehr beschränkt!! (Als Therapeutin kann ich das etwas beurteilen) Der wird wohl auf der Karriereleiter nicht viel höher kommen. :p

    Im Moment geht es mir ganz gut. Wenn das erst einmal so bleibt, bin ich zufrieden. Ich hatte sehr hohe Erwartungen. Umso mehr bin ich froh, dass ich nicht allzu sehr enttäuscht worden bin.

    Die Gegend ist sehr schön dort ,und Zeit für einen Einkaufsbummel in Wiesbaden und Frankfurt war auch da.

    Ich hoffe, dass auch ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt!

    Bis demnächst, eure mandony

    Alles was man vom Leben lernen kann ist in 3 Worte zu fassen: „ES GEHT WEITER!!“
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo Mandony,

    freut mich das Deine Reha erfolgreich war und Du dich gut erholen konntest. :)

    Ich hab mich nach meiner Reha dort im Sept auch so langsam wieder erholt.
    Mit den Krankenschwestern und Therapeuten muß ich Dir recht geben.
    Der nette Hr.Dr. A. wird froh sein mich dort nie wieder anzutreffen........
    Übrigens hab ich nach Schlangenbad eine Wunderheilung erreicht, habe
    keine Fibro, nur Sponarthristis, schön aktiv :)

    P.S der nette Herr Dr. A. wird seine Karriere schon noch machen....als Neffe der Leitung sollte
    das schon klappen......

    wünsche Dir ein schönes Adventswochenende
    Berlinchen