1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mal ne blöde Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kristina cux., 18. August 2006.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Lieben,


    ich habe ja nun seit fast 10 Jahren cP und sollte ja eigentlich alles wissen was damit zu tun hat, nun ist aber etwas was noch nie bisher so war.

    Gester wurde mir Blut abgenommen und heute musste ich eh zum Doc wie jeden tag bis Dienstag und da hat er mit mir die Ergebnisse besprochen, mein Leberwert ist erhöht und meine Nierenwerte sind zu niedrig, nun sagte er das wir das sehr gut beobachten müssen ob es bei der nächsten Blutabnahme auch noch so ist oder ob sich das von selbst wieder beruhigt. CRP und RF wurden nicht getestet (was er eigentlich soll von anraten meines Rheumadocs) und der MCH (hbW) ist leicht erhöht.

    Was hat das denn zu bedeuten kann das von der cP kommen das die werte nun auffällig sind oder die Medis?

    Bin etwas verwirrt.....


    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Kristina...

    ..bin zwar kein cp-Profi, aber eines steht fest :
    Leber und letztlich auch Nieren sind unsere "Entgiftungfabriken"
    was heißt, dass Medis sie natürlich mit der Zeit beeinträchtigen können..
    manche haben ja recht bald Probs damit, andere wieder bekommen recht lange oder gar nie welche.
    Mal beobachten, wie sich das Ganze entwickelt, ist richtig, wie dir ja schon dein Arzt geraten hat.
    mach dir mal keine zu großen Sorgen, sondern warte mal ab ;) ,
    du weißt ja, es gibt meist einen Ausweg,
    wichtig, dass es entdeckt wurde ,
    wünsch dir trotzdem noch ein schönes Wochenende
    lg ivele :)
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    danke für deine schnelle Antwort. Ja mir bleibt ja auch nichts anderes übrig außer abwarten. Trotzdem macht es mich unsicher das jetzt auf einmal die Medis auf die Leber und Nieren gehen, das war sonst noch nie der Fall.
    Macht ja jeden unsicher wenn man auf den Laborzettel lauter + und - sieht ist es schon merkwürdig.


    Danke und Liebe Grüße

    Kristina
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Köln
    Hi Kris,
    das ist aber mit einer der Gründe, warum man mit einem Rheuma auch unter Medikamenten regelmässig zur Kontrolle gehen soll. Der RF ist weniger interessant, der CRP nur wenns noch entzündliches gibt was irgendwo schlummert, aber Leber und Nierenwerte sind wichtig. Leider schlampen da viele, weils ihnen mit den Medikamenten ja vordergründig gut geht, so übersieht man häufig, dass da evtl. noch was im Verborgenen schlummert.

    Ich finde das gut, dass dein Arzt darauf hinweist und das im Auge behält.

    Gruss Kuki