1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail-Adresse weitergeben

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rubin, 12. September 2003.

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    leider weiß ich nicht mehr genau, wie ich eMail-Adressen als sofort abrufbaren Link weiterleiten
    kann. Kann mir zufällig jemand wieder auf die Sprünge helfen?

    Einen netten Abend wünscht Euch....

    Rubin
     
  2. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Rubi!

    Hm, würde ich ja gerne, aber ich hab´ die Frage noch nicht verstanden.

    Was meinst Du mit "weiterleiten"?

    Jörg, latent hilfreich :)
     
  3. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hey Jörg,

    wenn ich Dir beispielsweise eine eMail- oder Webadresse direkt zum Abrufen zusende. Bei mir kommen diese Links in blauer Schrift an.

    Konnte ich mich jetzt verständlicher machen? Bin leider (noch) kein PC-Freak und der Fachsprache nicht exakt mächtig.


    Schöne Grüße......

    Rubin
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Rubin,

    ehrlich gesagt weiß ich auch net so genau, was Du meinst. Wenn ich jetzt meine E-Mail-Adresse angie.opitz@nusurf.at hier reinschreibe, ist sie als Link verfügbar. Meintest Du das?

    Fragendes Grüßle von
    Monsti
     
  5. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Rubi!

    Kommt darauf an, mit welchem Programm Du Deine Mails verschickst.

    Wenn es Outlook ist, musst Du HTML-Format für Deine Mails einstellen. Das machst Du, indem Du in der Menüleiste (oben direkt unter der blauen Leiste) auf "Extras" klickst, dann "Optionen", dann "E-Mail-Format". Da dann das Format von "Nur Text" auf "HTML" umstellen.
    Ob das dann beim Empfänger klappt, hängt aber davon ab, ob sein Programm das ausführen kann.... oder will(!), denn es gibt Leute, die solche Formate aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nicht annehmen. Die sehen dann nur den Text, keinen Link - können also nichts anklicken.

    In der Hoffnung, dass ich es getroffen habe :)

    Jörg
     
  6. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Links per Mail verschicken

    @ Monsti - danke dir für Deine Hilfe. Genau d a s habe ich gemeint. Nur - jetzt weiß ich leider immer noch nicht, wie es genau funktioniert.

    @ Jörg - auch an Dich ein Dankeschön für deine ausführliche Erklärung. Aber leider - ich bin nicht über Outlook im Internet unterwegs, sondern über MOZILLA.

    Ich wünsche euch eine gute, eine schöne Nacht.

    Rubin
     
  7. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Ähm, hm, wenn Du Deine Mailadresse also nicht weiterleiten, sondern als Link in Foren und Ähnliches setzen willst, solltest Du aber eine Adresse nehmen, die Du nicht als Hauptadresse benutzt. Mailadressen, die öffentlich erscheinen, werden schnell von Robots gefunden - und dann gnadenlos zugespamt...

    Jörg
     
  8. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    Hallo Rubin,

    ich nutze ebenfalls Mozilla als Browser sowie zur eMail-Verwaltung. Mozilla scheint Outlook aber voraus zu sein, du tippst ganz normal deinen Text und schickst es ab. Sind in diesem Text eMail-Adressen vorhanden, wandelt Mozilla das eigenständig um! Du brauchst keine extra Einstellungen vornehmen - einfach tippen - los schicken - fertig :)

    Bis dann
    Biglia
     
  9. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Biglia!

    Hm, offenbar doch nicht einfach tippen und los. Sonst hätte Rubin doch die Frage gar nicht gestellt, denke ich. Offenbar ist bei Ihrem Browser irgendwo etwas anders eingestellt als bei Dir.
    In diesem Fall kann man auch nicht sagen (*g*), dass Mozilla Outlook voraus ist, ich finde es besser (weil sicherer), wenn die Grundeinstellung "Nur Text" ist. Wobei ich keinesfalls Microsoftprodukte verteidigen will, hihi :) Ein blindes Gateshuhn findet auch mal ein Korn :D
    Ansonsten natürlich eine gute Idee, Mozilla statt Outlook + IE zu verwenden *lobend tätschel* :) ;)

    Mir ist immer noch nicht klar, ob Rubin jetzt von Mails oder von Foren u.ä. redet, da Mozilla ja beides macht.
    :confused:

    Ich hab´ Mozilla nicht hier, vielleicht könnte ja jemand, der das benutzt, mal nachschauen, wo die Einstellungen sind (und ob die Einstellungsfelder für Mail und normalen Internetbetrieb getrennt liegen)? *auffordernd schau* :)

    Jörg
     
  10. Rubin

    Rubin Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Problem ganz schnell gelöst !!!!

    Hey Biglia,

    warum leicht, wenn es auch umständlich geht :))). Mozilla ist mein neuer Browser, deshalb übe ich gerade einiges. Nun habe ich über Zwischenablage, Link-Eigenschaften etc. meinen Pfad gefunden. Es funktioniert auch - nur im Gegensatz zu Deiner Erklärung wirklich sehr umständlich.

    Vielen Dank für Deinen Super-Tipp. Es läuft wirklich automatisch! Holladioooh!

    Wie ist Deine Zeichenkodierung eingestellt? Mir wurde bereits mitgeteilt, daß meine Mails zeitweise schlecht lesbar sind. Bei mir erscheint allerdings alles richtig. Ich habe versucht, bei der Kodierung etwas zu ändern, bin aber nicht sicher, ob nun alles deutlich lesbar ist.

    Es grüßt Dich.....

    Rubin