1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magnetfeldtherapie

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von Michaela, 23. September 2001.

  1. Michaela

    Michaela Guest

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit Magnetfeldtherapien im Zusammenhang mit Rheuma gemacht? Lese in letzter Zeit viel darüber. Bringt das etwas?
     
  2. Christian

    Christian Guest

    Hallo Michaela,

    ich habe Rheuma, u.a. Arthrose im Hüftgelenk. Für die Arthrose habe ich vor einem Jahr eine Magnetfeldtherapie durchgeführt, allerdings ohne erkennbare Wirkung. In Zeitungsberichten hört man ja zum Teil positives; ich denke, dass es einigen Kranken helfen kann, aber ein Wundermittel ist es sicher nicht.

    Viele Grüße

    Christian
     
  3. stephanidis

    stephanidis Guest

    Es passieren doch noch Wunder ! auch wenn es schwer war daran zu glauben.
    Die Bestätigung habe ich erfahren dürfen , die Bestätigung war das Ergebnis ... und das Ergebnis war verblüffend.
    Bitte liest aufmerksam diese unwahrscheinliche aber ehrliche und wahre Geschichte :
    Ich bin seit 1992 MB - Betroffener .
    Habe alles Mögliche probiert , und habe sehr viel Geld für verschiedene Therapien ausgegeben . Nichts aber auch gar nichts hat mir geholfen , auch wenn die
    verschiedenen Therapeuten immer wieder Linderung versprochen haben , auf denen ihre Weise.
    Ich bin lange Jahre bei einem sehr Namhaften Rheumatologen und Arzt der Inneren Medizin Dr. Frank Trautmann in Mainz .
    Durch einen Freund habe ich die natürliche Magnetfeldtherapie von Orgaterm kennen gelernt. Am Anfang war ich sehr skeptisch , obwohl die Erklärung sehr
    menschlich natürlich und verständlich war.
    Habe mich dann doch entschlossen die sogenannte Reflexzonen Therapie mit den natürlichen Magnetfeldern zu machen , welche ein bekannter Heilpraktiker und
    Spagyriker rausgefunden hat .
    Kaum zu glauben nach ca 3 Wochen habe ich deutliche Linderung verspürtund nach ca 5 Wochen war ich von den Schmerzen befreit.

    Endlich ohne irgendwelchen Nebenwirkungen .
    Ohne Hintergedanken zu haben .............. würde ich euch allen empfehlen sich mal unverbindlich bei dieser Organisation „ ORGATERM „ über die Therapie zu
    erkundigen .
    Da ich erst die Umschulung abgeschlossen habe , und nicht viel Geld besitze , habe ich zu Hause kein Internet, und darf das Internet von der Organisation benutzen .

    Da ich weiß wie sehr man als Betroffener darunter leidet und da ich zumindest bis heute komplett von den Schmerzen befreit bin , ist es mein inniger Wunsch daß
    auch Sie dieses Wohlbefinden erlangen können.
    Ich kann Ihnen vom ganzen Herzen empfehlen , einfach mal anzurufen unter :

    Tel. 06131-33498-20- oder –14
    Zur Vorinformation können sie über www.orgaterm.de nachschauen.
    Email Adresse info@orgaterm.de
    Wünsche Ihnen Gesundheit und Gottes Segen
    gez. Stephanidis.
    ps.: Ich möchte nur dass Ihnen das selbe Wunder wiederfährt wie mir.
     
  4. Ich habe vor 2 Jahren eine Magnetfeldtherapie (Knie) gemacht und es hat bei mir leider nicht gewirkt.Hat mich aber 1300,00 DM gekostet für 10 Bahandlungen,jeweils eine Stunde.Habe aber Leute getroffen,bei denen es besser wurde.
     
  5. Oliver

    Oliver Guest

    Hallo Kerstin,
    was du da als Magnetfeldtherapie beschreibst war mit Sicherheit PST! PST=Pulsierende Signal Therapie, diese Therapie wird meist von Ärzten angewendet und kostet auch so ca. 1000 - 1400 DM für 10 Behandlungen. PST könnte man vielleicht indirekt als Magnetfeldtherapie bezeichnen, oder besser vielleicht als MFT nach dem alten Stil. Es sind meist hohe Intensitäten, lange Behandlungszeiten und nur Lokalbehandlung. PST wird daher auch meist von Orthopäden eingesetzt, da man es so nur bei bestimmten orthopädischen Krankheitsbildern einsetzen kann!

    Gruß Oliver
     
  6. Heidi

    Heidi Guest

    Hallo Kerstin,
    ich selber habe eine Magnetmatte von Vita-life.Ich lege mich jeden Tag da drauf und es gibt mir kraft.Manchmal verschwinden auch die ärgsten Schmerzen.
    Schöne Tage wünscht
    Heidi