1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magen und Darmgrippe

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von lolle, 7. Dezember 2009.

  1. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Hallo und guten Abend,

    Ich habe da mal eine vielleicht komische Frage,aber dennoch macht mir das sehr zu schaffen was ich euch fragen möchte.
    Bei uns an der Schule geht unter den Kindern gaaaaaaaanz arg die Magen und Darmgrippe rum,da ich einen 9Jährigen Sohn habe und auch Ehrenamtlich mind. 3-4x die Woche meinen Schuldienst abhalte jetzt meine Frage: Wenn es mich erwischen sollte mit dieser scheuslichen Sache:eek:und ich aufgrund dessen mein Cortison(5mg) nicht drinnbehalten kann hat das denn schlimme Auswirkungen????? Denn sobald ich von dieser Dosis mich auch nur unter normalen Umständen erlaube zu entfernen(ausschleichen) geht es mir total mies. Kann das irgendwelche neg. Auswirkungen oder sogar Gesundheitsbedrohlich werden wenn man einen Tag mal kein Corti nimt??? Ich nehme es jetzt schon 4Jahre am Stück.
    Ich wäre dankbar wenn vielleicht jemand schonmal solche Erfahrungen gemacht hat und mir berichten könnte.


    Danke schonmal.
    Gruß
    Lolle:eek:



     
  2. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    ich würde mal deine Arzt anrufen und den fragen, wieviel Stunden es drin geblieben sein muss.

    Ich habe da auch letztens den Gyn gefragt, wegen der Pille, da ich mir echt super unsicher war. Dachte immer, man muss dann direkt eine nach nehmen. Aber bei der Pille reichen 2 Stunden schon aus.
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.206
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    hallo, lolle!

    es wäre schon gut, deinen arzt zu fragen.
    ich selber hatte in diesem jahr schon 2mal so eine blöde magen-darm-sache mit starkem erbrechen. mein hausarzt sagte mir, dass es nicht schlimm ist, wenn ich einen tag das cortison nicht bei mir behalten kann. zu der zeit habe ich 6 mg cortison genommen.cortison nehme ich seit über 7 jahren. - als ich sehr starkes erbrechen hatte, ist unser hausarzt zu einem hausbesuch gekommen und hat mir eine spritze dagegen gegeben. da war das erbrechen dann weg. inzwischen habe ich auch zäpfchen gegen erbrechen daheim.
    ich drück dir die daumen, dass es dich nicht erwischt!
    viele grüsse,
    ruth
     
  4. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Toi...Toi....Toi

    Hallo Ruth,:a_smil08:
    Hallo Melanie_1972,:a_smil08:

    Danke für eure Antworten. Ich drück mir selber die Daumen das es mich nicht erwischt!!!!:top: Euch weiterhin auch alles Gute!!!:top:


    Einen schönen Tag wünscht die
    Lolle:a_smil08:
     
  5. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lolle!

    Ich selber hatte letzte Woche dieses Problem.

    Habe von nachts bis zum Nachmittag gebrochen und hätte keine Medikamente drinbehalten.

    Als es dann am Abend besser ging, habe ich dann die wichtigsten Medikamente wie z.B. das Cortison genommen. Aber es macht wohl auch nichts, wenn es einen Tag gar nicht geht.

    Aber meistens erbricht man ja nicht 24 Stunden lang ständig...

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  6. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Da hast du recht

    :a_smil08:Hallo Muckel,

    ja da hast du recht,24Std. erbrechen wäre auch heftig:eek:. Ich hoffe sehr das es dir wieder gut geht!!!:top:

    Danke fürs Antworten

    Grüßle
    Lolle:a_smil08: