1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lyrica nicht Lieferbar

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kristina cux., 7. Juli 2007.

  1. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein relativ großes Problem. Ich habe vor 2 Tagen wie üblich ein Rezept über 2x 56 Lyrica bekommen. In der Apotheke hatten sie gott sei dank noch 1 Schachtel. Die andere wollten sie bestellen. Am Abend dann der Anruf das sie erst morgen also gestern da wären. Gestern geschah nix, es kam und kam keine Apotheke vorbei und ich wartete umsonst. Heute war ich dann dort und mir wurde gesagt das das Lyrica nicht mehr Lieferbar wäre. :eek: :eek: :eek: :eek:

    Ich habe jetzt zwar noch für 4 Wochen Lyrica aber was ist danach, nun soll ich in 3 Wochen zur Apotheke kommen und dann wird geschaut ob es bis dahin wieder Lieferbar sein wird, wenn nicht, wird sich meine Apotheke mit meinem Doc in Verbindung setzen. Und ich ahne böses das er mich wieder in ne Klinik schickt zur Neueinstellung. Ich dreh noch durch, ich hoffe es kommt nicht soweit. Mehr als hoffen kann man jetzt eh nicht.

    Hat jemand von euch auch das Problem?

    Eine andere Apotheke vor ein paar Wochen hatte auch starke Probleme Lyrica zu bekommen.

    Also eines ist klar, ganz absetzen klappt ganz und garnicht. Ich bin gespannt.


    Liebe Grüße

    Kristina
     
  2. Christi

    Christi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Urach
    hallo kristina,

    hast du schon mal übers internet versucht, ob da das medikament lieferbar ist. mein mann hat da schon öfters medikamente bestellt. wies geht, weiß ich leider nicht, kenn mich da nicht so gut aus, aber du kannst es doch mal versuchen. vielleicht hast du ja glück.

    versuchs mal bei "doc morris"

    liebe grüße
    christi
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hi Christi,

    ich vertraue den Internet Apotheken irgendwie nicht, ich habe 2 Apotheken hier bei uns denen ich vertraue und zu denen ich immer hingehe.

    Auf dem Rezept stand ja nicht nur Lyrica, das andere habe ich bekommen und 1 Packung Lyrica, die sie noch hatten. Deswegen kann ich das jetzt nicht einfach das Rezept aus der Apotheke abholen und zu einer anderen gehen, die müssen das ja Abrechnen.

    Ich warte jetzt einfach mal ab, aber mich wundert es sehr. Aber wenn 2 Apotheken schon Probleme damit haben...

    Vielleicht werde ich ja Glück haben und es ist in ein paar Wochen Lieferbar, wenn nicht hab ich ein Problem:rolleyes:

    Allerdings hatte ich das Problem auch mit meinem Amineurin. Das ist nicht mehr in der 50mg Dosis Lieferbar, habe ich jetzt ein Re-import.

    Aber vielen Dank für deinen Tipp;)

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  4. Lil Romi

    Lil Romi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo arbeite selber in einer Apotheke versuchen auch grad Lyrica zu bestellen bei der Firma Pfizer direkt sie haben zu uns nur gesagt das es Verzögerungen gibt aber ich denke dann wird es nicht all zu lang dauern

    LG
     
  5. irmgard5703

    irmgard5703 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Lieferschwierigkeiten von Lyrica

    Hallo Kristina,

    ich bin ganz neu hier. Ich habe noch keine richtige Rheumadiagnose, nehme aber seit kurzem Lyrica gegen die Schmerzen.
    Als ich das Medikament vor ca. 1 Woche verschrieben bekommen habe, hatte es meine Apotheke auch nicht vorrätig, aber nach zwei Tagen!! war es da und wurde ausgeliefert.
    Ich denke, das ist ein kurzfristiger Lieferengpaß, also keine Panik.:)
    Gute Besserung und Grüsse
    von
    Irmgard