1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lodotra

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von AndreaSt, 6. Juli 2012.

  1. AndreaSt

    AndreaSt Mamadrache

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Meine Tochter bekommt jetzt seit ca. 4 Wochen Lodotra. Es hilft ihr sehr gut und die Morgensteifigkeit ist fast weg.
    Aber sie sagt, dass sie wahnsinnig schwitzt nachts. Hat das noch jemand?
     
  2. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Ja ich - ich schwitze auch schrecklich.
    Ich bin mal ein paar Tage auf normales Kortison umgestiegen, und es war weg.
    Also ist es Lodotra.

    Mir hilft es etwas, wenig zu essen am Abend - aber ich schaffe es nicht immer...
    sonst: ich habe nochmal zwei Schlafanzug Oberteile neben dem Bett liegen (oft auch nur ein T-Shirt) und schlafe auf einem Badhandtuch (das hilft etwas).

    Der einzige Trost den ich geben kann: Lodotra macht es möglich, dass ich morgens Kaffee machen kann (und das ist der erste Schritt ins Leben!:D)

    Kati
    P.S. Wenn Ihr eine Lösung findet, wäre ich nicht undankbar!!!
     
  3. Maria56

    Maria56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme auch Lodotra und schwitze extrem, zwar nicht unbedingt nachts, sonder den Tag durch. Meine Haare sind oft so nass dass sie tropfen, ich schwitze hauptsächlich im Gesicht aber auch am ganzen Körper. Habe mir noch nie überlegt, dass dies vom Lodotra sein könnte ~ aber bei genauem Betrachten könnte das was Wahres haben.

    Ich werde demnächst umstellen auf normales Kortison und abwarten was passiert!

    Ist mir oft auch peinlich tropfnass da zu stehen!

    Wünsche allen Usern ein schönes Wochenende!

    Schneeleopard
     
  4. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Ich nehme Lodotra seit 3 Jahren (als es auf den Markt kam). Es hilft mir ziemlich gut gegen die Morgensteifigkeit. Dass ich durch Lodotra schwitzen würde ist b e i - m i r - n i c h t der Fall, weder in der Nacht noch am Tag.

    Viele Grüße von
    Cori
     
  5. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Ich habe das Schwitzen bisher immer auf die Wechseljahre geschoben.
     
  6. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Ich glaube wir sollte nicht nur über "Lodotra" sprechen, sondern auch über die Menge. Nur so sind die NB vergleichbar.
    Ich nehme im AUgenblick 10mg Lodotra und 5md Prednis. am frühen morgen.

    Kati
     
  7. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    nehme zur zeit 5mg und habe überhaupt keine probleme:top: auch nicht als ich eine zeit 10 mg genommen habe. ich bin diesem zeug sehr dankbar, denn ohne wäre der morgen einfach nur "gelaufen"
     
  8. AndreaSt

    AndreaSt Mamadrache

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    meine Tochter nimmt 10 mg Lodotra abends um 22 Uhr und bis nächste Woche Freitag noch 2,5 mg Predni morgens
     
  9. Pit Juli

    Pit Juli Pit

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,
    also mein Sohn nimmt seit über 1 Jahr Lodotra und er hat auch schon vorher mit dem Prednisolon in der Nacht geschwitzt. Seit er bei 5 mg angekommen ist, wird auch das Schwitzen in der Nacht weniger.

    Liebe Grüße
    Pit
     
  10. Hatziputzi

    Hatziputzi Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
    Schwitzen nach Lodotrs

    Also ich nehme auch schon ziemlich Lange Lodotra.Anfangs habe ich auc, aber nur nachts, stark geschwitzt.
    Inzwischen hat sich das fast völlig gegeben.
    Was besonders toll ist, seit ich Lodotra nehme ist die Morgensteifigkeitm Vergangenheit.Für mich, da ich noch vollzeit berufstätig bin eine echte Erleichterung meines Lebens.
    Gruß
    Hatziputzi