1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Livedo racemosa

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Schmischma, 8. März 2008.

  1. Schmischma

    Schmischma schmischma

    Registriert seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo mein Name ist Stefan,

    ich habe seit 3 Jahren eine Livedo racemosa auf der Haut, bisher ohne innere Beteiligung. Hat einer eine ähnliche Erkrankung bei mir waren kurz mal ANA grenzwertig, aber sonst hat man über die Bluttest's nichts rausgefunden. Ich habe eigentlich wenig Beschwerden, aber Angst vor den sogn. Sneddon-Syndrom. Hat einer vielleicht schon länger eine Livedo racemosa ohne das bei Ihm das Sneddon aufgetreten ist?

    Liebe Grüße
     
  2. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Herzlich Wilkommen

    Schmischma / Stefan

    hab dich noch nicht begrüßt obwohl du schon paarmal gepostet hast.

    http://images.google.de/images?hl=de&ie=ISO-8859-1&q=Livedo+racemosa+&btnG=Bilder-Suche&gbv=2

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.dermis.net/bilder/CD059/550px/img0033.jpg&imgrefurl=http://www.dermis.net/dermisroot/de/42830/image.htm&h=362&w=550&sz=24&hl=de&start=1&tbnid=NkBS1fs7mT4HkM:&tbnh=88&tbnw=133&prev=/images%3Fq%3D%2BSneddon-Syndrom%26gbv%3D2%26hl%3Dde%26ie%3DUTF-8

    Meine Tochter mit SLE hat das auch gehabt, doch es ist eindeutig SLE + ITP.

    Was bekommst du an Medi mg ?
    Wo sind die Flecken?


    Sonnig grüße aus Pb von Gisi
     
  3. Schmischma

    Schmischma schmischma

    Registriert seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Livedo

    Hallo,

    vielen Dank für deine Antwort. Also Medikamente habe ich nicht bekommen, weil es anscheinend nicht notwendig ist. Eine Rheumatologin wollte mich zwar mit Endoxan behandeln, aber ein anderer Arzt hat mir abgeraten weil ich noch nicht soweit wäre... . Die Flecken treffen vorwiegend die Arme und Beine, aber sie breiten sich jetzt auch über den Bauch aus. Eine zeitlang habe ich zur Blutverdünnung ASS genommen, aber jetzt nehme ich gar nichts.

    Wie lang hat deine Tochter bis zur Diagnose warten müssen?
    Ist die Livedo wieder veschwunden?
    Was heißt SLE & ITB

    Gruß S:)
     
  4. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Antwort zu Livedo racemosa

    Hallo Stefan,

    7 Jahre, wir hatten keinen PC und sie war ein Baby
    und heute mit 28 Jahre nach der Medi Gabe Rituximab im Nov. 06 ist alles weg.

    Der Lupus = SLE ist im Stillstand seit Nov. 2006.
    Durch den Lupus ist der ITP = idiopathischer thrombozytopenischer Purpura
    zum Ausbruch gekommen,
    die Thromboswerte gingen bis auf 300 hundert runter
    und man wollte die Milz raus operieren.

    Doch jetzt lese ich das hier und denke das KH hat Mist gebaut!

    http://www.springerlink.com/content/452547715322j572/

    Wo sind die "Alten Hasen" ich bitte um Hilfe!!!

    Kann durch die 2 Not OP Bauchöffnung 17 Stiche (1 OP Blinddarm entfernung 2 OP Eiter und Hämatome im Bauchraum im Feb. 2006
    es zu Milzabzessen bei Sepsis oder Septikopyämie oder um granulomatöse Milzerkrankungen gekommen sein ???

    Geht nie in ein Stadt / Dorf KH kann ich nur sagen ihr kommt kranker raus als ihr reingegangen seit, eine Uni ist besser.

    Eine Gabe von Endoxan denke ich wäre auch zu früh,
    es entwickelt sich was bei dir doch wann und was
    das steht in den Sternen.

    Ein Rheumatologen/Internisten würde ich alle 3 Monate zur Blutkontrolle/Urin
    aufsuchen, so lange du keine Schmerzen hast.

    Bitte lese mal diesen Link, es kann kommen bei dir, doch es muß nicht sein,
    ich denke das eine Medi Gabe der Blutverdünnung okay ist
    Asperin 100 gibt es frei zu kaufen und wird auch nicht auf Rezept verschrieben.

    http://www.cardiovasc.de/hefte/2002/04/41.htm

    Warum es jetzt bei dir am Bauch zu sehen ist weiß ich nicht.

    Bitte hole dir eine 2-4 malige Meinung von einem Fach Doc ein.

    Achte sehr darauf das deine Füsse / Beine keinen offnen Stellen bekommen
    und du nie an Diabetes ( Zucker ) erkrankst.

    Auch die Gefahr eines Schlaganfall kann passieren muß nicht kann!

    Damit du nicht denkst ich saugen es mir aus meinen Fingern hier dazu ein Link:

    http://209.85.135.104/search?q=cache:LYmBbVIwOFQJ:www.rheumanet.org/content/m4/k4/Artikel552.aspxx+Livedo+racemosa+durchblutung&hl=de&ct=clnk&cd=6&gl=de&lr=lang_de

    Ich möchte dir echt keine Angst machen doch das sind einige Symtome wo du achten solltest, ich bin kein Doc, eine Mutti mit einer SLE + ITP erkrankten Tochter und die 28 Jahre haben mich einiges gelehrt.

    Alles Gute wünscht dir Gisi

    www.lupus-rheuma.de