1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lidödeme Ödeme in den Beinen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mari 65, 8. Mai 2010.

  1. Mari 65

    Mari 65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo an Alle.
    Hab eine CP und vor kurzem einen dicken Schub.Meine Schmerzen und die Entzündungszeichen werden langsam besser.Hab jetzt :a_smil08::a_smil08:aber Lidödeme und Ödeme in den Beinen bekommen.Hatte das Problem auch schon von euch jemand und was war die Ursache?Wünsche euch ein gutes Wochenende.
    Mari 65
     
    #1 8. Mai 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2010
  2. Taty

    Taty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Mari 65,
    auch ich habe CP und mit Lidödemen und Ödemen in den Beinen zu tun.
    Bei mir tritt es meist nach Schüben auf und hängt mit dem Cortison zusammen.
    Cortison nehme ich sowieso und im Schub gehe ich mit der Dosis hoch und reduziere dann langsam wieder runter.
    Mir hilft dann immer mein Physio-Therapeut mit Lymphdrainage,man läuft dann zwar ohne Ende,aber das ist mir dann auch egal,solange das Wasser aus dem Körper wieder verschwindet.
    Wäre doch auch ein Versuch bei dir wert.

    LG Taty
     
  3. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo,
    kann es sein, das ihr "Lipödeme" meint?
    Lymphdrainage und anschließend wickeln ist sicher eine gute,
    wirksame Therapie.
    LG von Juliane
     
  4. Mari 65

    Mari 65 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Ödeme

    Hallo Taty
    Danke für deine Antwort.war heute bei meinem Rheumadoc.Muss leider zur Abklärung ins Krankenhaus.Hoffe das es wirklich nur das Cortison ist.
    V.G. Mari 65
     
  5. Taty

    Taty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Mari 65,
    das hoffe ich für dich auch.
    Positiv denken und alles wird gut...
    ich drücke dir ganz doll die Daumen und wünsche dir alles Gute.
    Schreib einfach wenn dir danach ist.

    LG Taty