1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leider wieder in diesem Forum

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von svenja86, 3. September 2011.

  1. svenja86

    svenja86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hannover
    Hallo!
    Vorgeschichte. Als ich 18 Jahre alt war ist mein linkes Knie angeschwollen und ich hatte sehr starke Schmerzen, nach mehreren Jahren, unzähliegen Ärztebesuchen, mehreren Diagnosen und unzähliges ausprobieren verschiedenster Medikamente ging es irgendwann von selbst weg ( nur das Knie blieb etwas steif, was mir aber egal war!Die letzte Diagnose war Gonarthrose. Naja und jetzt bin ich nach 3 Stündiger Autobahnfahrt aus dem Auto ausgestiegen udn merkte, dass mein rechtes Knie ( das andere) spannte. Ich dachte das kommt durch die Anspannung beim Autofahren. 2 Tage später gibg ich zum Arzt. Ich sollte es noch weitere 2 Tage beobachten und dann wiederkommen. Das war heute. Das Knie ist 3 mal so dick udn voller Wasser aber immernoch ohne schmerzen. Der Arzt spritze mir Cortison ins Knie und ich soll Montag wiederkommen.Wenns nicht besser ist wird es punktiert ( Wasser wird eh wieder nachlaufen danach) Das mit dem Cortison ist jetzt 24 Stunden her und es ist bis jetzt etwas besser . Wie lange dauert es nochmal, bis die volle Wirkung eintritt? Ich habe einfach keine Lust jetzt nochmal Jahre lang von einem Arzt zum anderen zu rennen...