1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leider noch keine Diagnose

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lockenkopf, 20. Januar 2004.

  1. Lockenkopf

    Lockenkopf Guest

    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen zu meiner Frage nach euren Erfahrungen mit dem RZ. Ich wollte trotz der eher negativen Rückmeldungen meinen Termin nicht sausen lassen. Leider konnte keine Diagnose gestellt werden, da ich (Vorführeffekt??) seit dem Wochenende schmerz- u. schwellungsfrei bin. Meine Blutwerte sind unauffällig, lediglich eine Schleimbeutelentzündung hat dann den Hinweis auf wahrscheinlich beginnendes Rheuma gegeben. Jetzt gehe ich also beim nächsten Schub wieder hin und dann werden die betroffenen Gelenke punktiert. Mal sehen, was dabei rauskommt.
    Wie ich weiß, hat das RZ im Herbst einige neue Ärzte eingestellt. Mein mich behandelnder Arzt war zwar noch sehr jung und ziemlich unerfahren, aber er hat dann den Prof. zu Rate gezogen. Alles in allem kann ich eure schlechten Erfahrungen nicht bestätigen. Hatte eher den Eindruck, dass die sich da gerade neu aufbauen/formieren, und da muss dann ja nicht zwangsläufig schlechtes dabei rauskommen. Für alle, die dort schlechte Erfahrungen gemacht haben, tut mir das natürlich sehr leid.

    Viele Grüße
    Lockenkopf