1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED-Weihnachtskerze

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Muckel1986, 22. Oktober 2010.

  1. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo zusammen,

    gestern haben wir ein gutes Schnäpchen gemacht: in einem Möbelgeschäft gab es in der Dekoabteilung auch Sachen für Weihnachten. So auch "elektrische Kerzen für den Weihnachtsbaum". Jene haben im 10er Pack eigentlich über 39,- gekostet. Da das Geschäfft jene aus dem Sortiment nehmen möchte, haben sie jene reduziert, so das wir nur noch 2,50 bezahlen mussten.

    Die Kerzen sowie die mitgelieferten Batterien (AA) sind Made in China. Ob das der Grund ist, weshalb die Angaben spärlich sind, weiß ich nicht. Gegeben ist, das die LED-Lampe eine Leistung von 0.03 W hat. Die Batterie hat eine Spannung von 1,5V.

    Weiß nun jemand, ob man mit diesen Werten berechnen kann, wie lange diese LED-Lampe leuchten wird? Falls ja, wie kann ich das berechnen?

    Falls eine oder mehrere Angaben fehlen um dies zu berechnen, wie würde dann eine solche Rechnung aussehen?

    Da ich in meinem Tabellen- und den IT-Fachbüchern die wir zu unserer Ausbildung erhalten haben nichts nützliches zu finden ist, wäre es sehr nett, wenn ihr mir helfen könnt.

    Liebe Grüße
    Tobias / Muckel
     
  2. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo Muckel1986,

    0.03W=1,5V*xA
    xA=0.03W/1,5V=0.02A=20mA

    auf der batterie steht x mAh

    h=(mAh der batterie)/20mA=xh

    also x stunden, das ist der optimale wert, wo er realistisch liegt hängt wohl auch vom kabel usw. ab.

    ich hoffe ich habe es richtig gerechnet.

    gruß

    luke
     
    #2 22. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2010
  3. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo luke,

    vielen Dank! Denke die Rechnung stimmt. Problem ist leider nur, dass ich weder Ampere noch mAh (mili Ampere Stunde) gegeben habe, da auf den mitgelieferten Batterien "nur" die Spannung (1,5 V) vorhanden ist.

    Liebe Grüße
    Muckel
     
  4. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo Muckel1986,

    bei wikipedia -> Batterie findest du unten eine tabelle die ungefähr den wert angibt. auf das problem bin ich auch gestossen, es hängt unter anderem wohl vom typ ab.

    gruß

    luke
     
  5. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ja, jeden Batterie kann einen anderen mAh Wert haben. Habe aus der Tabelle von Wikipedia für die Batterien den Mittelwert zum rechnen genommen. Denke wenn ich das nächste mal bei Con*zensiert* bin, dass ich mir gute mit bringe, die aufladbar sind, damit man die Umwelt schont. (Hätte mir selbst so eine Kerzensammlung auch nicht geholt.)

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Muckel/Tobias