Laßt uns ein lustiges Gedicht schreiben- jeder einen Satz

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Doegi, 4. Dezember 2003.

  1. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    1.515
    Ort:
    Schweden
    Ja, Maggy, das wäre schön,
    Könnt’ ich Dich hier einmal sehen.
    Doch mit Pflaumenkuchen wäre nichts
    Die eignen zur Marmelade besser sich
    Aber die schmecken so auch gut
    So dass man gar nicht aufhören tut.
    Könnt’ sie essen den ganzen Tag,
    Nur der Magen das nicht mag! :D

    Hase, auf meinem Baum gibt es genügend Pflaumen
    die reichen für Dich auch noch für Dich, da kannste staunen!

    Hüpfdohle, Du bist auch ein Dichtertalent,
    Sogar in Bayrisch, was man nicht so kennt!
    Und der Mehlstaub, das war gar nicht fein,
    Denn dieser kann ganz tückisch sein!

    Das erinnerte mich direkt an eine Katastrophe
    Die wirklich passierte in Bremen in einer Getreidemühle
    Morgens um 7 im Radio hörte sich die Meldung unwirklich an
    Und man das gar nicht realisieren mag und kann
    Leider ist es wirklich wahr
    Und mit diesem Link wird es auch klar:
    http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-historisch_artikel,-Schwerste-Detonation-seit-dem-Krieg-erschuettert-Bremen-_arid,1071917.html
     
  2. Hase1oo1

    Hase1oo1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    auf der Erde
    Mimmi, ich dank dir jetzt schon für die Pflaumen,
    ich komm dann und werde mir ein paar davon klauen:D
    Wenn ich den Kuchen dann fertig gebacken,
    lad ich euch ein,
    dann können wir schnacken.
    Den Kaffee und Tee mach ich euch nach Wunsch,
    das wird ein Tag, der wird kunterbunt :top:

    Wir können dann auf der Terrasse sitzen,
    und die Sonne wird dann auch noch blitzen.:sunny:
    Jedoch nicht so heiß, wie an den jetzigen Tagen,
    sonst müssen wir uns mit dem Sonnenschirm so plagen.

    Juhu, was freu ich mich schon auf unsere Zeit,
    zusammen sind wir dann all - das wird ne Freud :yelclap: :jump:
     
    #11102 12. September 2016
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2016
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.632
    Zustimmungen:
    6.971
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann werd ich jetzt schon nichts mehr essen,
    kann ich doch dann mehr Kuchen fressen.
    Sonst platzt die Hose, Naht für Naht,
    von morgens früh bis abends spat...
    Dann stünde nackt ich hier herum,
    und das wäre wirklich dumm. :D
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Der September verflog ganz schnell,
    jetzt ist der Herbst schon da, ganz reell.
    Vom Sommer gleich in den Winter, das war mein Gefühl,
    bald wandert es in den Keller, unser Balkongestühl.
    Aber noch blühen Blumen auf dem Balkon,
    schneller dunkel wird´s abends aber schon.

    Wie ist es Euch denn so ergangen, Ihr lieben Dichtersleut´?
    Hier geht´s ganz gut, deshalb schreib ich heut.

    Der Herbst hat ja auch seine guten Seiten
    es soll sogar einen "goldenen Oktober" geben, zu gewissen Zeiten.
    Ich hoffe, er kommt bald mal hierher,
    denn vom grauen Herbstwetter will ich eigentlich nicht noch mehr....

    Quitten hingen reichlich an den Bäumen,
    unsere Hausbesitzerin sagte, mit dem Ernten sollten wir nicht länger säumen.
    Deshalb hat Göga viele davon gepflückt,
    die Familie wird ab jetzt mit Quittengelee beglückt.
    Seltsamerweise gaben die Früchte dieses Jahr viel weniger Saft,
    ach ja - zum Kleinschneiden braucht man ganz schön Kraft -
    es gab deshalb weniger Gelee als im vergangenen Jahr,
    aber lecker schmeckt es, das ist klar.

    Kürbissuppe steht ebenfalls auf dem Speiseplan,
    wir essen das gerne, es ist kein Wahn.

    Ach, meine Reime holpern so ungeschickt daher,
    deshalb schreibe ich jetzt auch nicht mehr....
    Lasst mal wieder was von Euch hören -
    aber ich will Euch auch nicht stören.....
     
    ManuSkript gefällt das.
  5. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Sachsen
    Ich kann nicht dichten:mad:

    ....drum müsst Ihr hier verzichten:top:
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.632
    Zustimmungen:
    6.971
    Ort:
    Niedersachsen
    Zu kalt für'n Garten - nicht nur heut,
    doch hätt ich dafür eh nicht Zeit.
    Bin grad am putzen Schrank für Schrank,
    fühl mich zurzeit mal nicht so krank.
    Und hinterher nen leck'ren Tee
    und Ofen an - des ist fei schee :)
    Und ganz viel Wolle liegt hier rum,
    da kümmer ich mich auch noch drum.
    Doch langsam nur, bloß keine Eile,
    dann gibts auch keine Langeweile ;).
     
  7. Hase1oo1

    Hase1oo1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    auf der Erde
    Ja ja, der Herbst macht sich nun breit,
    nun kommt die kalte Jahreszeit.
    Mich friert es heut ganz und gar,
    wird Zeit der Ofen muss jetzt an.
    Nun liegt die Katze auch davor,
    und regelt sich am warmen Ofenrohr.
    Ach, wie schön ist`s im warmen Zimmer,
    wenn draußen tobt der Wind noch schlimmer.


    [​IMG]
     
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Heute ist das Wetter eigentlich ganz schön, die Temperaturen scheinen aufwärts zu geh´n,
    auch die Sonne war zu seh´n.
    Aber ich bleibe daheim, hüte Sofa und auch mal das Bett,
    erkältet bin ich, zwar ist das nicht schlimm, doch ich find´s nicht nett.
    Zwei Krankenpfleger kümmern sich rührend um mich,
    unten auf dem Foto könnt Ihr sie sehen sicherlich:)
    Weich und warm und kuschelig, so sind die beiden,
    da geht´s mir gleich besser und ich muss nicht gross leiden!
     

    Anhänge:

    • m2.jpg
      m2.jpg
      Dateigröße:
      68,5 KB
      Aufrufe:
      21
  9. Hase1oo1

    Hase1oo1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    auf der Erde
    Ruth, auch ich bin heut nicht ganz Fit,
    und lieg hier rum, das ist der Hit.
    Das Sofa ist heut ausgebucht,
    ich hoff nur morgen geht`s mir gut.

    [​IMG]
     
  10. MissCherie

    MissCherie Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ich weinte vor einem besten Freund, einen Apotheker
    verlasse mich nicht, ohne dich bin ich tot
    er kniete nieder und nun sind meine Gedichtskünste weg
    weil dieser Apotheker ist ein Neo-Patriot!

    [​IMG]
     
  11. Julianes

    Julianes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    177
    Soooo, dann mach ich mal Platz
    für "Jeder einen Satz!"

    Das war auch mal so´ne alte Geschicht,
    jeder versuchte sich mal an nem Gedicht.

    Ich war bei weitem kein Könner -
    aber die Profis sind alle Gönner.

    Ihr "Alten" und "Neuen", nun mal ran
    jetzt wird´s Zeit - ihr seid dran!

    lg jule

    ps: nix für ungut.
     
  12. käferchen

    käferchen Guest

    Gelegentlich gibt's hier Radau,
    Ob krank, gesund
    Ob Mann, ob Frau.
    Doch eigentlich die Stimmung gut,
    das macht den "Neuen " ganz viel Mut.
    Sich einzubringen das wär' fein,
    Schönen Abend wünscht das
    Käferlein:bee:
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Na, da bin ich gleich mal mit dabei,
    zu reimen gibt es allerlei.
    Draussen ist es grade heiss,
    da schmeckt sehr gut ein kühles Eis.
    Ich oute mich, ich lieb die Wärme,
    wenn es richtig Sommer ist, das mag ich gerne.
    Allerdings muss ich nicht arbeiten geh´n,
    sondern bin Rentner, das ist schön!
    Langweilig wird es mir aber nicht,
    zur Not schreib ich eben ein Gedicht:)
    Hoffentlich werden auch noch andere mitmachen,
    denn das macht Spass, da kann man lachen!!
     
  14. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    5.298
    Zustimmungen:
    3.598
    Ort:
    Nähe Ffm
    Das Wetter meint es wirklich gut,
    da brauchste weder Jack noch Hut.
    Wie Butter schmelz ich hin,
    bis ich nur noch ne Pfütze bin.
     
  15. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    566
    Bei Sommerhitze ist's im Wald ganz nett,
    obwohl zur Zeit an Bronchitis erkrankt -
    befinde ich mich dort lieber als im Bett.
    Das Wechselspiel von Schatten und Licht,
    gibt den Grüntönen ein verändertes "Gesicht".
    Den aromatischen Tannenduft inhalierend genieße
    und innehaltend kostbare Momente bewusst erschließe,
    lauschend dem Säuseln des Windes im idyllischen Waldrevier -
    nun, soweit zu meinem Alltagserleben, gereimt auf digitalem Papier.

    :)
     
    Clödi gefällt das.
  16. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Alles Gute, liebe Manu, wünsche ich dir,
    gute Besserungswünsche kommen von mir.
    Du hast ganz recht, es ist angenehm im Wald,
    egal ob es warm ist oder kalt,
    grade bei grosser Hitze ist es sehr angenehm,
    dort in Ruhe spazieren zu geh´n.
     
  17. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    566
    Dankeschön Ruth für die Genesungswünsche - lieb von Dir,
    zum Glück wohne ich auch seit Jahren in dieser Idylle hier -
    so ist's möglich, dass ich ständig sauerstoffreiche Luft inhalier.
    Wenn ich mal meine Walkingrunde nicht gehen kann,
    ziehen mich unterschiedlichen Hobbies in ihren Bann.

    Zum Beispiel sinne ich über Gott und die Welt relativ viel,
    notierend manch' Erwägenswertes mit dem Federkiel,
    um formulierend das Gedankengut in Worte zu kleiden,
    für die Nachwelt, damit etwas bleibt - vor'm Abscheiden.

    Mit nuancierter Klangfarbe bunt gefärbte Texte,
    spiegeln gefühlvolle Worte wider - ohne Ängste,
    Einblick gebend, was um Herz und Seele rankt,
    worauf man hofft und wofür man innig dankt.

    Ob mit Tastatur oder Federkiel geschrieben,
    zählt vor allem, dass sie Impulse erzielen.
    Daher gerne mit gereimten Worten diente,
    geschrieben mit Herzblut und nicht mit Tinte.

    ... :) ...
     
  18. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Von Unwettern sind wir bisher verschont geblieben,
    solche Sachen wie in Norddeutschland wünscht man niemand, Ihr Lieben.
    Zwar wehte eine Brise,
    da strich der Wind schon mal kräftig über die Wiese,
    aber trotzdem war es tüchtig warm,
    die Eisdielenbesitzer blieben auch heute nicht arm!
    Unsere Katzen verschlafen fast den ganzen Tag,
    naja, jeder, wie er es mag.....
    Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht,
    schlaft gut und gebt auf Euch acht!
     
  19. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    566
    In meiner Gegend gab's zu früher Morgenstund' ein Gewitter,
    und da es sich durch Kopfschmerzen ankündigte -
    war ich bereit und empfing es ohne ein Gezitter.
    Doch die erfrischende Abkühlung hielt nich lange an,
    denn gegen Mittag war es wieder soweit und die Sommerhitze begann.
    Tja, da muss man durch und versuchen sich's erträglich zu gestalten,
    die Wetterphase wird sich ändern und mildere Temperaturen werden walten.
    Nun, wie meinte doch Konfuzius treffend: "In der Ruhe liegt die Kraft",
    so wünsche auch ich in diesem Sinne, allen hier Lesenden, eine geruhsame Nacht.
     
  20. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.078
    Zustimmungen:
    1.547
    Ort:
    württemberg
    Wie meistens am Samstag sind wir auf dem Markt einkaufen gegangen,
    zu Fuss kann man von uns da gut hingelangen.
    Frisches Obst und Salat gab es in grosser Zahl,
    da wird die Entscheidung fast zur Qual:)
    Spätnachmittags sind wir in einen Park gefahren,
    seltsamerweise dort nur wenige Spaziergänger waren.
    Wahrscheinlich waren alle in der Stadt,
    dort fanden nämlich verschiedene Veranstaltungen statt.
    Das haben wir aber erst zu spät mitbekommen,
    naja, die sind auch mal ohne uns ausgekommen:)
    Eine Entenmama schwamm im Teich,
    7 kleine Entchen taten es ihr gleich.
    Das war so niedlich anzuseh´n,
    anschliessend wollten wir noch zu den schönen Blumen geh´n.
    Abends daheim musste ich noch ein bisschen giessen,
    denn auch hier sollen ja die Blumen spriessen.

    Liebe Manu, sind wir die einzigen Dichter hier??
    Sitzen die andern alle im Garten und trinken ein Bier??
    Vielleicht mag doch der eine oder andere auch mal wieder reimen,
    das wäre doch schön, will ich meinen.

    Für heute mache ich hier Schluss -
    sonst schreibe ich nachher nur Stuss...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden