1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lantarel und Koffein

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von D-Nice, 18. Juli 2012.

  1. D-Nice

    D-Nice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo bin noch recht neu und auch erst seit Montag "endlich" mit Diagnose nach ewiger Zeit (Polyarthritis). Bekomme nun u.a. Lantarel einmal die Woche, laut Beipackzettel muss ich nicht nur auf Alkohlukonsum achten, sondern auch meinen Koffein Konsum deutlich einschränken. Hat jemand eine Begründung? Trinke schon mind 3 Tassen Kaffe am Tag
     
  2. took1211

    took1211 Guest

    Hallo D-Nice,
    ein zu hoher Kaffeegenuß kann die Wirkung von Lantarel vermindern.Ich würde mich bei meinem Rheumaarzt erkundigen,
    ob bereits 3 Tassen Kaffee das verursachen.Als internistischer Rheumatologe müsste er das wissen.Rufe einfach mal an oder sende ihm eine E-Mail.
    Alles Gute.
    lgtook