1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Landkartenzunge

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von krümel83, 12. August 2008.

  1. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle,

    mich würde doch sehr interessieren wer von euch eine landkartenzunge hat.
    bei mir ging das schon irgendwie mit der kollagenose los, obwohl da ja kein zusammenhang bestehen soll:confused:
    ich habe allerdings immer wieder probleme mit entzündungen im mund etc...und mich nervt diese landkartenzunge ungemein, da sie sehr empfindlich gegenüber sauren sachen etc ist.

    ich hoffe immer noch, dass sie bald mal wieder dahin verschwindet, wo sie hergekommen ist:p:rolleyes:

    wünsche euch allen noch eine schöne woche
     
  2. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Krümel
    Meine Tochter hat ne Landkartenzunge.Die hatte sie schon bevor das Rheuma festgestellt wurde.Laut meinem damaligen HA eine ganz harmlose Sache (die Schmerzen im Knie waren auch harmlos und alles andere auch).Entzündunden hat sie aber eigentlich keine,bei genauerer Überlegung muß ich aber schon sagen,daß sie saure Sachen auch eher meidet.:uhoh: Muß ich mal genauer aufpassen ob da womöglich doch eine Entzündung ist...:confused:
     
  3. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hi sabsi,

    danke für deine antwort:)
    ja, ich weiß...ist harmlos, aber super nervig. keine ahnung, ob es da verschiedene schweregrade gibt, aber bei mir ist die echt ausgeprägt. also saure sachen gehen dann gar nicht, was echt bitter ist, da ich obst liebe. na ja, ich hab mal gelesen, dass sie bei 20% der leute wieder verschwindet- da hoffe ich nach wie vor drauf, dass ich zu diesen 20% gehöre!!!

    alles gute und bis bald
     
  4. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Krümel

    Zu mir hat der Arzt damals gemeint die würde wieder verschwinden,ist sie aber bis heute nicht.Sieht ja auch nicht gerade schön aus sowas und wenn sie dann auch noch Beschwerden macht:uhoh:.Naja,ich wünsch dir daß sie verschwindet...:a_smil08:
     
  5. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    danke:D ne..schön ist die wirklich nicht. zum glück sieht man sie normalerweise nicht;)wie alt ist denn deine tochter??
    hab auch mal gelesen, dass hormone evtl ne rolle spielen, aber das ist alles nicht wirklich belegt.
    frag mich nur, ob vielleicht mehr rheumapatienten eine landkartenzunge haben. ich kenne sonst niemanden in meinem bekanntenkreis.
     
  6. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo

    Meine Kleine ist sieben:a_smil08:.ich hab ihr schon ´mal gesagt wenn sie jemanden erschrecken will braucht sie nur die Zunge raus zustrecken:D.Dieses Thema hatten wir schon mal vor kurzem:confused:
     
  7. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo Krümel
    Auch ich habe so eine blöde Landkartenzunge.
    Seit bestimmt??4 Jahren?.Na ja, irgendwann brannte das höllisch u sah einfach schrecklich aus.War dann beim HNO- Arzt, der mußte sich erst mal kundig machen und bestellte mich extra wieder am nächsten Tag.Er selber hatte das in seinem Arztleben noch nie " Life" gesehen:confused:.
    er zeigte mir also diverse Fotos, ok, ich war nicht der einzige Mensch mit sowas.Mußt mal googeln, auch Babys können das haben.Hat irgendwie auch mit dem Immunsystem zu tun.Also, ich bekam mehrmals die Zunge mit so einem blauen Zeugs eingepinselt und lief eine Zeitlang als Chau-Chau ( Hunderasse mit blauer Zunge) rum..Jaja, wer den Schaden hat.....
    Zudem bekam ich eine Cortison-Salbe für die Mundschleimhaut. Na ja, es hat geholfen, der Doc war ganz stolz als es dann weg war, aber unsere Freude währte nicht lange.Ca nach 3 Monaten war ES wieder da, nochmal das ganze
    Procedere, dann wie gehabt.
    Also, ich bin auch leidenschaftlicher Obstesser, Tomaten brennenn ja auch wie S.., könnt ich trotzdem kiloweise essen, saurer Salat hmm.
    Schlimm ist aber auch Lambrusco und salzig.
    Manchmal hab ich eine Woche am Stück keine Beschwerden.Zur Zeit ist vorne ein kleines Stck wie veräzt dann ist sie mal fast ganz offen.Ich kann auch nicht mit einem Rat dienen.Außerdem schält sich meine Mundschleimhaut manchmal so extrem das ich die Haut abziehen könnte ohne das es aber schmerzt:confused:
    Habe oft trockene Augen und schuppige Stellen unter den Augenbrauen.
    Mein R Doc hat schon einen Extra Test machen lassen wegen Sjörgen ? .
    Aber ich hae unten den Laborbericht, da ist nix, ich soll nun zum HNO Arzt und dann zum Hautarzt, den Bericht soll ich mitnehmen.
    Das dauert aber noch eine Zeitlang weil ich wegen einer anderen Sache
    erst mal noch ins KH muß.
    Also, wer Tipps hat, nur her damit:p
    L G Katzenmaus
     
    #7 12. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2008
  8. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    huhu katzenmaus,

    oh...du sprichst mir aus der seele. bei mir ham die sogar ne biopsie von deer zunge gemacht...das war vielleicht schmerzhaft:eek::eek::eek:
    cortisonsalbe hat also geholfen? benutzt du die noch immer? was hast du denn fürn rheuma?
    tomaten sind schon lange tabu...an die traue ich mich nun gar nicht mehr ran.
    hab die landkartenzunge jetzt auch schon seit vier jahren. hatten ne zeitlang gedacht, dass es sich ums sjögren syndrom handelt, da ich auch oft einen trockenen mund hatte und viel zahnprobs. nun lautet die diagnose undifferenzierte kollagenose.
    hab mitunter mal ne woche ruhe, aber dann gehts wieder los:mad::(:eek: einfach zum k....

    bis bald:D:):a_smil08:
     
  9. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hei Krümel
    Ich habe cP, schon 10 J ungefähr.
    Die Cortison Salbe hatte ich nur in der Zeit, war ein ganz kleines Tübchen.Habe aber gestern aus einem anderen Forum einen sehr interessanten Link gefunden über Xylit.
    Es handelt sich da um Zahnpflege und die Wirkung auf Paradontose usw.
    Ich geh mal suchen.....
    http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?t=1070229
    ist sehr interessant und ich werde das bald ausprobieren ......
    Bis bald u gute Nacht :)
    lG Katzenmaus
     
  10. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    super, danke...ich schau gleich mal rein:top:
    wünsche dir auch eine gute nacht:a_smil08:
     
  11. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    @katzenmaus: hast du eigentlich auch magen-darm-probleme. hab mal gelesen, dass da evtl auch ein zusammenhang besteht:confused:
     
  12. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Nina,

    also auch ich hab diese "Spezial"-Zunge,
    es brennt bei mir aber nur bei bestimmten(?) Sorten Paradeisern,oder auch manche Apfelsorte, oder mancher Hartkäse,
    aber komischerweise nicht alle Sorten ?? ist halt so ;),
    mir tun bei Entzündungen immer Spülungen mit (leicht eingekochten Salbeitee recht gut,
    alles Gute und liebe Grüße
    ivele :)
     
  13. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hi ivele,

    mit salbeitee hab ich es auch schon probiert...hilft mir nur leider nicht so richtig. ich versuche sie immer zu ignorieren...hilft aber auch nur bedingt:p;)
    wünsche dir auch alles gute!
     
  14. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo,
    Ivele, das mit dem Salbeitee versuch ich gleich morgen,hab genug davon im Garten.
    Krümel,hm, Magen Darmprobleme, na ja ich leide ziemlich unter Winden:D
    manchmal egal was ich esse.Wenn meinAlltag geruhsam u geregelt abläuft hab ich auch nix mit dem Magen..
    LG Katzenmaus