1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lagerungsschwindel durch MTX?

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Ni.Ka, 31. März 2012.

  1. Ni.Ka

    Ni.Ka Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich nehme seit letztem Jahr MTX mit, wollen wir mal sagen, mäßigem Erfolg.
    Gestern abend war es wieder soweit und heute morgen habe ich massive Schwindelanfälle. Ich schätze mal, das ist der berüchtigte Lagerungsschwindel. Hossa, der ist nicht lustig!
    Kann er durch MTX ausgelöst werden und wenn ja, welche Übungen gibt es, um ihn unter Kontrolle zu bekommen?