1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laborbericht da! Kennt sich jemand aus damit?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von gmunden, 15. April 2011.

  1. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hab meinen laborbericht bekommen und folgende Werte sind erhöht:

    BSG1: 14 mmHg BSG 1. Stunde
    BSG2: 30 mmHg BSG 2. Stunden

    CRP37: 0,56 mg/dl

    laut meiner Rheumatologin ein Fibromyalgiesyndrom! Aber was ist dann mit diesen erhöhten Werten? Ist das nicht erhöht oder doch und wenn sie erhöht sind was könnte das bedeuten?
    Alle anderen Werte sind im Normbereich!
    Ich halte das nicht mehr aus diese ständiger Angst das macht mich total fertig!
    Ich möchte endlich wissen was ich habe, mir tut ständig alles mögliche weh das ist doch nicht normal!:confused:
    Wenn es Fibro ist dann wären doch keine Werte erhöht oder?

    Bitte um Antwort!!

    Liebe Grüße
    Claudia
     
  2. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    noch was vergessen

    habe noch einen erhöhten Wert vergessen:

    TRIGL: 221 mg/dl steht unter Lipide dabei.

    was ist das ???

    liebe Grüße und danke an alle die antworten!
    Claudia
     
  3. ColdOlivia

    ColdOlivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Espelkamp,NRW
    Blutfette

    Hallo....

    Das steht für Triglyceride. Bis 150 mg/dl sind normal, also ist der Wert nicht mehr im Normbereich.

    LG Olivia:vb_smile:
     
  4. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt das?

    Was heißt Triglizeride? Für was ist das? Ist das gefährlich?
    Hab echt Angst! Die nächste Panikatacke kommt bestimmt:(.

    Mir geht das alles schon so auf die Nerven:mad:.

    Naja ich geh jetzt ins Bett und hoffe auf Schlaf, ansonsten muß ich meinen Mann nerven:D.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
  5. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Claudia!
    Triglyceride sind Blutfette, wie Cholesterin, falls dir das mehr sagt. Deswegen mußt Du dir keine Sorgen machen.
    Du solltest ein bißchen auf die Ernährung achten, fettarm essen, dann regelt sich das wieder.
     
  6. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    was bedeuten die anderen Werte?

    und was bedeuten die anderen werte (siehe ganz oben)???

    vielen dank und liebe grüße
    claudia
     
  7. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Claudia,

    Du musst Dir um Deine Blutwerte keine Sorgen machen!

    Die Blutsenkung ist nicht erhöht bzw. nur ganz leicht erhöht, je nachdem, welche Normwerte man ansetzt.

    Das schließt allerdings per se eine entzündlich rheumatische Erkrankung nicht aus...

    Alles Gute

    Muckel
     
  8. Rückenweh

    Rückenweh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Hallo gmunden,

    der CRP ist minimalst erhöht - Normwert 0,5 (jetzt bloß nichjt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und linear rechnen, dass dies 12% drüber sind! CRP-Werte steigen mit Entzündungen massiv an, hatte schon Werte über 170 und bin noch am Leben:rolleyes:)

    Gute Besserung
     
  9. tina71

    tina71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Claudia,

    deine BSG ist erhöht ( Norm 7 / 20 ) - deutet auf eine Entzündung, der Crp minimalst erhöht. Die Triglyceride sind haüfig erhöht durch Ernährung / Bewegungsmangel und können u.U. durch Ernährung verbessert werden. Sie können sonst eine Arteriosklerose begünstigen. Hast du keine anderen Werte bekommen ( ANA, ENA, Rf, CCp ) ?
    Liebe Grüße,
    Tina
     
  10. tina71

    tina71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vergessen

    bitte keine Panik !!! Die BSG ist auch bei Schnupfen etc. erhöht !! Wenn alle anderen Werte gut waren, brauchst du keine Panik zu haben !! Fibro macht für mich aber auch nicht so viel Sinn, wenn die anderen ( s.o.) Werte noch nicht abgenommen wurden. Die sollte man nochmal kontrollieren.
    Gruß, Tina
     
  11. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hallo tina!

    vielen dank für die antwort!
    es sind viele werte geprüft worden aber ANA, ENA, Rf, CCp konnte ich nicht finden außer sie werden irgenwie anders genannt??
    alle anderen werte waren im normbereich auch der rheumawert!
    was ich nicht verstehe ist das mir die fingergelenke so weh tun und beim zeigefinger ist am gelenk so ein kleiner überknochen (nenn ich jetzt mal so) und wenn man ankommt oder drauf drückt tut es weh auch z. b. wenn ich mit dem schlüssel aufsperren will tut es weh und auch bei den anderen fingergelenken! würde man bei fibro so einen überknochen bekommen? auch beide knie tun sehr weh und ich kann nur mit schmerzen treppen steigen!:(

    danke für eure antworten und bemühungen!!!!!:)

    liebe grüße
    claudia
     
  12. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ärzte

    hallo demian!

    ich weiß das ich mich selbst verrückt mache aber das abzustellen ist nicht so einfach, werdet ihr ja auch alle durchgemacht haben oder ein teil von euch denke ich!
    ich weiß nicht ich war jetzt in den letzten monaten bei einigen ärzten aber entweder sie nehmen es nicht ernst oder sie machen nur bluttests das einer mal auf die idee kommt und röntgen macht das geschieht nicht. hab sogar ein paar mal danach gefragt aber irgendwie wollen sie das nicht hören und ich trau mich dann nicht nochmal was zu sagen!
    ich lebe am land und viele möglichkeiten zu einem arzt zu gehen haben wir nicht. die nächsten rheumatologen sind in linz das ist ca. 60 km weg und da weiß ich dann auch nicht ob der gut ist oder nicht. den letzten rheumatologen hab ich mir dann sogar selbst bezahlt € 150,00 und was hats gebracht, gar nichts und die was es über die krankenkasse gibt die haben wartelisten um die 3 - 4 monate und in ein krankenhaus legen geht nicht weil ich eine 4 jährige tochter daheim habe und niemand habe der aufpassen kann!
    also wenn ich jemand nerve dann sagt es einfach bin deswegen nicht beleidigt:)

    liebe grüße
    claudia
     
  13. M-Conny

    M-Conny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hallo claudia....

    aber wie ist es wenn du zu einem orthopäden gehst...sag mal einfach ohne termin...sagst mir tun die knie weh...müsste er doch röntgen....ob dir damit geholfen ist kann ich dir nicht sagen.......der rheumatologe würde sowieso nicht röntgen....also versuch es doch mal so rum

    lg conny
     
  14. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hallo conny

    vielen dank conny das ist eine gute idee das werde ich probieren! ich war zwar schon mal bei einem orthopäden aber nur wegen dem rücken. das ich wegen der knie hingehen könnte da bin ich nicht drauf gekommen.:)

    danke und liebe grüße
    claudia
     
  15. gmunden

    gmunden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hallo demian

    danke für deinen rat und deine hilfe!

    ich hab jetzt für nächste woche einen termin beim orthopäden gemacht vielleicht kann der was tun mal sehen!!!:rolleyes:

    liebe grüße
    claudia:)
     
  16. Rückenweh

    Rückenweh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    kenn mich in Österreich nichts so aus, aber in D gibt es einige Rheuma-Tageskliniken, d.h. da kannst du nachmittags wieder nach Hause[​IMG] Ggf. gibts ja sowas auch in Linz - okay saumässig Fahrerei, aber Kernzeit ist da meist von 9-15 Uhr - und deine Tochter ist ganz bestimmt ein ganz liebreizender Engel, den man gerne mal bis 17 Uhr nach dem KiGa mitbetreut, oder?;)

    Gute Besserung
     
  17. M-Conny

    M-Conny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hallo claudia...

    ich wünsche dir ganz viel glück und ein arzt der dir zuhört...der rest kommt dann von alleine.....

    lg conny