1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzer Aufenthalt in Bad Wildbad

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Düsi, 19. Oktober 2007.

  1. Düsi

    Düsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen
    Hallo ihr lieben,

    wollte doch in Bad Wildbad meine Knieprothese
    wechseln lassen.
    War nach der aufnahme zwei stunden im KKh und wollte
    mit meinem mann telefonieren.
    Stehe also vor der KKh-tür und bumms da hat mich das
    Postauto schon erwischt.Von hinten.Er fuhr rückwärts.
    Diagnose :Überall Schürfwunden Handgelenk geprellt (jetzt in schiene verpackt und Nasenbeinbruch. Wird am Montag operiert.):mad: :mad: :mad:
    Na ja Notaufnahme-versorgung-Polizei.Das übliche halt.
    Der Postbote war natürlich geschockt und hat mich dann mittags im KKh
    besucht.Bin jetzt wieder zuhause und sie OP wurde auf den 27.11.07 verschoben.


    Eure Düsi
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Düsi!

    Mensch, da hast aber Pech gehabt!:confused:

    Ich hoffe, es verheilt alles schnell und du kannst dann endlich
    Die OP hinter dich bringen!

    Alles Gute für die OP am Montag!:D

    Liebe Grüße

    Anja