1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kureinrichtung Und Lumbalpunktion bei Lupus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von gesine, 16. August 2005.

  1. gesine

    gesine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich soll am Montag zur Lumbalpunktion ins Krankenhaus, hatte ja schon mal geschrieben, habe Organlupus. Wer hatte diese Untersuchung schon und was wurde da festgestellt??? Mir wurde dann ans Herz gelegt, endlich zur Kur zu fahren. Wo gibt es wirklich gute Einrichtungen für Lupuspatienten??? Lieben Gruß an alle Gesine
     
  2. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Hallo,

    ich hatte eine solche Untersuchung schon, allerdings blieb sie bei mir ohne Befund.

    Wichtig ist, dass du hinterher flach liegst und möglichst viel trinkst. Wenn du nicht genügend Flüssigkeit aufnimmst, kannst du am nächsten Tag böse Kopfschmerzen bekommen. Am besten schon vor der Untersuchung die Wasserflaschen neben dem Bett deponieren ;) .

    Ich habe die Untersuchung gut überstanden, es ging sehr schnell, tat bei mir allerdings ein bisschen weh, weil ich genau an der Stelle, wo die Nadel hinein musste, eine krumme Wirbelsäule habe und die Ärztin die rechte Stelle ein wenig suchen musste :rolleyes: . Meine beiden Zimmergenossinen hatten überhaupt keine Probleme.

    Am nächsten Tag hatte ich leichte Rückenschmerzen, war aber wirklich harmlos. Sonst hatte ich keine "Nebenwirkungen".

    Zu deinen anderen Fragen kann ich dir leider nichts sagen, aber sicher antwortet dir noch jemand anderes.

    Gruß

    Easy