1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur bei Cp

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Amoricky, 6. August 2006.

  1. Amoricky

    Amoricky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,hat jemand evtl Erfahrung, wie oft bzw. in welchen Abständen man eine Kur bei der Erkarankung - chronische Polyatrithis - bekommen kann ?
    War im Januar 2006 zur Kur in Bad Waldsee, das war eine Rieensache, das hat mir sehr gut getan. Wenn es eben geht, dann würde ich gern 2007 wieder dort eine Kur in Anspruch nehmen. Danke für Eure Antworten.
    mfg
    Amoricky
     
  2. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Huhu,

    leider kann ich dir nicht sagen, wann und wie oft man eine Kur beantragen kann und auch eine bekommt, aber ich würde es einfach versuchen.

    Mehr als ablehnen können die die Kur auch nicht.

    Lieben Gruß
    Bine
     
  3. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Hi Amoricky,
    bisher wurde mir jährlich eine Kur gewährt. Allerdings möchte man wohl auch gerne, daß ich noch etliche Jahre im Job bleibe und da ist man größzügiger. Im Zuge der leeren KK wird gespart. Habe schon von "Rentnern" gehört, die mußten trotz chronischer Erkrankung eine Kur erkämpfen.
    Erkundige Dich bei Deiner Kasse, die müsste Dir da helfen können.
    Gruß
    Bodo

    bei "SUCHEN" fand ich folgenden Beitrag
    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=19111&highlight=j%E4hrlich+Kur
     
  4. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hi,

    grundsätzlich gibt es eine 4- jahres Frist. Auf diese wird sich die Rentenversicherung in den meisten Fällen berufen. Allerdings kann der Zeitraum auch verkürzt werden, wenn es dafür medizinische Gründe gibt... Ich war von 2001-2004 jährlich in Kur, allerdings mußte ich zweimal zum Gutachter (ich habe Bechterew), nachdem ich Widerspruch eingelegt habe.

    Wünsche Dir viel Erfolg
    Jürgen
     
  5. Amoricky

    Amoricky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für Eure Antworten. Werde es dann mal für das Jahr 2007 wieder versuchen. Wäre echt `ne tolle Sache, habe nämlich aus der Kur in Bad Waldsee einiges mitgenommen. Die Anwendungen waren echt super und an Theorie bekommt man ja bei den Voträgen auch einiges mit. So waren für mich die Ernährungshinweise auch sehr von Nutzen.
    Danke!
    mfg
    Amoricky