1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kur Bad Säckingen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von pieps, 24. November 2005.

  1. pieps

    pieps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo liebe Rheumagemeinde

    Ich möchte nächstes Jahr zur Kur.Nach langem Schlau-Lesen soll Bad Säckingen wohl sehr gut sein. Nur ist das eine BfA Klinik? bzw werden die Kosten von der BfA übernommen ?
    Viele waren ja schon dort zur Kur.
    Wie habt ihr das geschafft ?

    Vielen lieben Dank
    die Pieps ;)
     
  2. elli.g.

    elli.g. Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    kein Problem

    Hallo,

    auch die BfA macht keine Probleme. Ich bin in 2001 und in 2005 auf eigenen Wunsch dort gewesen und die BfA hat jedesmal ohne Rücksprache bewilligt.

    Beim erstenmal hab ich meinen Hausarzt gebeten mit zu kommentieren, daß ein Aufenthalt dort wünschenswert sei wegen der Kältekammer.

    Und jetzt war es auch kein Problem. Es ist eine Klinik die sehr viele Fibropatientinnen hat. Die c.P.'ler wie ich, sind dort eher in der Minderheit. Aber die Kälte hat mir gut getan.

    Ich wünsche Dir eine gute Erholung.

    Elli