1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühlung Humira

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Alex Helge, 15. Oktober 2006.

  1. Alex Helge

    Alex Helge Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wissen
    Hallo,

    Ich habe die Humira Spritze in meinem Kühlschrank ca. 28h bei 11 C° gelagert.

    Ist das schon zu hoch von Temparatur ?

    Kann ich die Humira Spritze noch in 13 Tagen verwenden ?

    Gruss Alex

     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo alex,

    ich würde sagen das die spritzen noch ok sind...bin aber nur ein patient.....
    wende dich doch bitte direkt an den hersteller. gerade die fa. abbott ist sehr freundlich und hilfsbereit bei fragen aller art......
    oder du wendest dich an die apotheke deines vertrauens.......

    für humira müßte es diese seite sein.
    http://www.bewegende-fakten.de/cms/shared/content/e32/index_de.html

    P.S. dort kannst du dir auch einen kostenlosen spritzenbehälter bestellen;).

    liebe grüße
    bine
     
  3. Alex Helge

    Alex Helge Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wissen
    Humira Kühlung

    Hallo bine,

    danke für deine Antwort.
    Denke auch das ich die Spritzen noch verwenden kann.
    Aber besser mal bei Abbott nachfragen.

    Vielen Dank dir
    Gruss Alex
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo alex,


    ich bin auf die antwort gespannt. wenn du diese bitte hier reinstellst, vielleicht kann sie dem ein oder anderen helfen??:)

    lg
    bine
     
  5. Alex Helge

    Alex Helge Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wissen
    Hallo bine,

    Ich kann die Humira Spritze noch verwenden.
    Entscheidend ist hierbei die Charge-Nummer auf der Spritze.
    Die Charge-Nummer gibt das Datum der Herstellung und die benötigte Zeit für die Herstellung des Wirkstoffes an.
    Bei der Herstellung des Wirkstoffes liegt der Temperaturbereich soweit ich das richtig verstanden habe, außerhalb der Kühlkette. Die benötigte Zeit für die Herstellung des Wirkstoffes fällt wohl unterschiedlich aus und dadurch ergibt sich die maximale Temperatur und Zeitüberschreitung des Wirkstoffes.
    Lieben Gruss Alex
     
  6. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo alex,

    vielen dank für die info...ich darf zwar leider kein humira mehr spritzen...aber für alle anderen könnte diese info interessant sein und es freut mich,das du die spritzen noch benutzen kannst.

    lg
    bine
     
  7. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Nach meinem Wissen können die Biologicals - also auch Humira - maximal 24 Stunden bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, falls sich z.B. der Transport mal nicht gekühlt darstellen läßt.

    Wenn ich die Quelle finde, dann stell ich sie hier auch mal rein ...

    Gruß Robert
     
    #7 19. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2006
  8. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    komme gerade von einer Reise zurück. bekomme seit Nov. 02 Humira, mir hilft es total! Noch während der Studienphase von Humira ging mein neuer Kühlschrank kaputt.- Humira zu warm - Daraufhin habe ich ein Thermometer gekauft, das ich nun immer auf das Medikament lege. Während meiner Reisen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, zuerst zu kalt, dann zu warm. Von der Firma Abbot wurden mir auch noch zwei kühlakkus zugeschickt. Aber: zuerst ist es zu kalt mit 2en, am Ende der Reise mit 15 Grad zu warm. Ich werde meine Reisen genau plane, um ohne Spritze auszukommen. Welche Taschen habt ihr dafür? Ist ja ein ein reichliches Handgepäck. Beste Grüße von Susanne
     
  9. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo susanne,

    robert hat sich von der fa.abott direkt über eine pharma-vertreterin, die kühltasche mit dem aufdruck humira und 2 kühlakkus(sind extrem lange kühlend) schicken lassen.
    wir kommen mit dieser tasche sehr gut zurecht, es passen 4 spritzen inkl. karton rein. die tasche hat lange träger zum umhängen.
    für die restlichen medikamente (die eigentl. nur keine extreme hitze bzw die schwüle im sommer vertragen) und mit uns auf reisen gehen, verteile ich in kleine kühltaschen auf oder wir nehmen die große auto-kühlbox.
    eine schlepperei ist es auf jedenfall...leider kann man sich die medis nicht im ausland vor ort in der apotheke kaufen....

    liebe grüße
    bine