1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreuz-Darmbein-Gelenk

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mareen, 25. August 2004.

  1. Mareen

    Mareen Guest

    Hallo Ihr,
    seit einiger Zeit habe ich Rückenschmerzen, die in den Oberschenkel strahlen. Dabei macht der Oberschenkel und die Poseite wesentlich mehr Probs als der Rücken selbst. Morgens ist es ganz fies, ich kann gar nicht mehr länger im Bett liegenbleiben. Ebenso abends, nachdem ich einige Zeit gesessen habe. Bei Bewegung wirds erträglicher. Mein Doc hat auf Bandscheibenvorfall (hatte ich auch schon) untersucht, aber das ist es nicht. Kann es sein, dass das Rheuma (cP) nun das Kreuz-Darmbein-Gelenk befallen hat? Ich weiß, dass viele von Euch dort Schmerzen haben, deshalb wende ich mich an Euch.
    Liebe Grüße
     
  2. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Marren,

    Probleme und Schmerzen im Bereich der ISG ist eigentlich ein typisches Zeichen des Morbus Bechterew (MB). Einige Rheumatologen - besonders die Älteren - vertreten auch heute noch die Meinung, dass ein Patient, der CP hat kein MB bekommen kann. Diese Einstellung ist aber überholt. Ansonsten weiß man ja selbst dass man durchaus Flöhe und Läuse haben kann. Sollten Deine Schmerzen nicht besser werden, solltest Du darauf drängen, dass ein Kernspin oder ein Knochenszinti gemacht wird, dann kann man besser beurteilen, ob die Probleme durch das Rheuma kommen oder evtl. doch eine andere Ursache haben.

    Gruß
    Birgit
     
  3. Matthias

    Matthias Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich, Hessen
    ...oder es ist keine cP, es ist trotzdem auch kein MB, sondern handelt sich um eine Psoriasis-Arthritis, die sich auch gerne auf die Kreuzdarmbeingelenke legt. Weitere rheumatologische Differntialdiagnostik ist angesagt.

    Die Basistherapeutischen Behandlungen aller drei sind ja ähnlich. Zynisch könnte man sagen, nimm die Diagnose, die das größte Spektrum an zugelassenen neueren Medikamenten hat, und das ist die cP. Hab dann mit zusammen mit dem Arzt zum Beispiel wegen der Blutuntersuchungen und des Verlaufs im Hinterkopf, dass es auch eine "versehentliche" Falschdiagnose gewesen sein könnte.
     
  4. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Spondarthritis (mit peripherer Gelenksbeteiligung)

    ... Muss ja auch noch nicht einmal MB sein, kann ja auch eine andere Spondarthritis sein. Ich selbst leide an einer Spondarthritis mit peripherer Gelenksbeteiligung und kenne diese "Nebenerscheinungen". Habe dazu auch Probleme mit dem ISG.

    Gute Besserung!
    Ramona
     
    #4 25. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  5. Klaus

    Klaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mareen,
    Es kann auch eine Sakroiliitis in Frage kommen. Dies ist eine entzündliche Erkrankung der ISG Gelenke. Man kann MRT Aufnahmen machen und eine KM Studie zugleich durchführen. Da wird ein Kontrastmittel eingebracht und die Fließgeschwindigkeit sowie die Anreicherung an den befallenen Gelenken wird dabei gemessen. Auch typisch für eine entzündliche Sakroiliitis ist, es bilden sich Ödeme. frage Deinen Arzt was er davon hält und ob er dieses durchführen lassen will.

    Heidemarie







     
  6. Mareen

    Mareen Guest

    Dank Euch allen für Eure Antworten.
    Mein Krankengymnast hat mal genauer gefühlt und getestet: kein Kreuz-Darmbein-Problem.
    Heute war ich nochmal beim Hausarzt, da die Beschwerden zunehmen. Es ist wohl tatsächlich eher die Bandscheibe! Nun bekomme ich Interferenz-Behandlungen und Krankengymnastik. Ich denke, damit bin ich gut bedient.
    Eine schöne woche,