Krampfader OP unter Biologika?

Dieses Thema im Forum "OP/Chirurgie, Synoviorthese, Gelenkpunktion usw." wurde erstellt von Thea21, 23. Juli 2022.

  1. Thea21

    Thea21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    185
    hallo liebe @Rose72 ,

    auch dir vielen lieben Dank!
    Dann war es bei dir deutlich anders als bei @Clödi .
    Und schön dass es trotzdem gut verheilt ist !

    Cimzia nehme ich alle 2 Wochen, außer ich werde z. B. Geimpft. Da werden es 3 Wochen und ich versuche die Impfung genau in der Mitte zu bekommen.

    natürlich werde ich das mit dem Rheumatologen besprechen. Termin ist in 10 Tagen.
    Aber ich habe gute Erfahrungen mich vorher schon mal etwas schlau zu machen damit ich dann gute Fragen stellen kann.

    deshalb vielen Dank für eure Tipps und Erfahrungen

    Noch einen schönen, nicht zu heissen Restsonntag!
    Thea
     
    Mizikatzitatzi, Clödi und Katjes gefällt das.
  2. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.237
    Zustimmungen:
    6.960
    Genau. Die beiden Medis waren wohl kein Problem in Bezug auf die Wundheilung laut den Ärzten.

    Die Empfehlungen zu den Biologika beruhen auch sehr auf Sicherheit.
    Man wollte meine OP vorziehen, weil ein Patient abgesagt hatte. Leider hatte ich gerade ein paar Tage vorher noch Erelzi gespritzt. Da hieß es dann vom Arzt, dass sieben Tage in Ordnung wären. Darunter würde er nicht operieren. Dann ging das leider nicht, weil es bei mir nur fünf Tage gewesen wären.

    Also immer deine persönliche Situation mit den Ärzten besprechen. Dann kann man die Phasen sicher auch noch verkürzen, wenn du nur Cimzia bekommst.
     
    #22 24. Juli 2022
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2022
    Thea21 gefällt das.
  3. Thea21

    Thea21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    185
    Hallo Ihr Lieben,

    hier eine Rückmeldung:
    Habe beim Rheumatologen-Termin das Thema angesprochen. Laut Rheumatologen ist es kein Problem, in der Mitte zwischen 2 Cimzia-Spritzen eine Krampfader-OP machen zu lassen. Also mindestens 7 Tage vor und nach der OP keine Spritze.
    Ob diese OP sinnvoll ist oder nicht, dazu wollte er aber keine Aussage treffen - nicht sein Fachgebiet.

    Aktuell komme ich relativ gut klar: viel bewegen, kühl abduschen und dann die Beine nicht abtrocknen, bequeme Schuhe, Beine oft hochlegen etc.
    Deshalb warte ich liebe noch ab, vor allem weil einige von Euch berichtet haben, dass nach einer OP neue Krampfadern kommen.

    Und ich hoffe, dass diese Hitzewelle auch mal vorübergeht - so allmählich träume ich von Nieselregen und kühlen Herbsttagen...

    Nochmal danke für die Tipps!
    Thea
     
    Mizikatzitatzi, stray cat und Hibiskus14 gefällt das.
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    6.285
    Ort:
    Herne
    Thea wollen wir wetten, dass wir dann auch jammern. Dann kommt doch wieder Knochenwetter....
     
    Sinela gefällt das.
  5. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    6.836
    Zustimmungen:
    9.545
    Mach doch mal einen Termin beim Angiologen, dann weißt du, was nicht in Ordnung ist, und kannst besser Entscheidungen für dich treffen.
     
    Mizikatzitatzi und stray cat gefällt das.
  6. Thea21

    Thea21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    185
    Hallo @Hibiskus14

    eine Diagnose habe ich ja , siehe Thread 1 und 3.

    Die OP ist sicher mal dran, aber ganz so dringend habe ich es damit nicht.

    Grüße
    Thea
     
  7. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    6.836
    Zustimmungen:
    9.545
    Sorry, stimmt....hatte ich längst vergessen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden