1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krampf und Stechen im Fuss-kennt das Jemand?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von kyra1977, 9. Juni 2013.

  1. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Hallo,
    ich war jetzt zwei Tage länger zu Fuss unterwegs. Seit gestern hab ich in einem Fuss Schmerzen.
    Es fühlt sich beim Laufen wie ein Krampf in der Fusssohle an und sticht.
    Ich hatte das vor Jahren schon mal lange Zeit. Es ging nur durch Osteopathie.
    Kennt das Jemand? Hat Jemand einen Tipp, was da hilft?
    Viele Grüsse
    Kyra
     
  2. She-Wolf

    She-Wolf Weihnachtsfan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Schweden
    Nimmst du genug Magnesium zu dir? Magnesiummangel Krämpfe auslösen.

    She-Wolf
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    @ Kyra:
    Ich kenne es nur so, dass es an den Fußsohlen brennt und irgendwann taub wird, das kommt von einem Engpass an gewissen Nervenwurzeln. Schätze, bei dir ist es wohl was anderes. :p
     
  4. Anadins

    Anadins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Sowas in der Art kenne ich auch. Bei mir ist es ein durchgetretener Fuß, auch als Plattfuss bekannt. Ich habe Einlagen verschrieben bekommen und es ist etwas besser geworden. Schuhe mit 3cm+ Absätze sind seither tabu (oder Aua).
    Ich nehme übrigens sehr konzentriertes Magnesium zu mir - 2x täglich - da es mir gegen die Schmerzen in den Knien hilft, und habe trotzdem ab und an diese Krämpfe im Fuß, sogar an ganz unterschiedlichen Stellen, wohl je nach Gehdauer und Schuhwerk. Magnesiummangel ist es bei mir nicht (kenn ich übrigens auch nur von Wadenkrämpfen).

    Jedenfalls würde ich an deiner Stelle mal einen Orthopäden konsultieren. Die haben heutzutage tolle Computergestützte Messmethoden und finden heraus, ob es was Orthopädisches (Knochengerüst) ist oder nicht. Drücke dir die Daumen für die bestmögliche Diagnose.

    LG
    Anadins
     
  5. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    das kenne ich leider auch, Ursache war ein klassischer Senkfuss, das ganze Fussgerüst ist abgesunken.
    Da Einlagen allein nicht halfen, wurden mir Rheumaschutzschuhe verordnet und nach kurzem Kampf mit dem
    MdK auch genehmigt.
    Das ist ein gutes Laufgefühl und seitdem habe ich auch keine krampfenden Füsse mehr, wenn ich lange Strecken
    laufe. In die Sohlen sind "Schmetterlinge" und Abrollhilfen eingebaut, die den Fuss beim Laufen gut unterstützen.
    Ganz nebenbei wird auch das Sprunggelenk etwas gestützt, was auch die Schmerzen verringert.

    Viele Orthopäden haben selbst diese "Messstationen", mein Rheumatologe arbeitet mit einem Schuhtechniker,
    der wöchentlich in die Praxis kommt.

    Sprich mit Deinem Doc, er kann sicher etwas tun.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  6. kyra1977

    kyra1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried/München
    Hallo
    danke für Eure Antworten. Dank Schmerzöl und Fussmassage ist alles wieder gut. Ich denke es war mal wieder "nur" Einiges verklebt.
    Zum Orthopäden zu gehen wäre meine letzte Wahl gewesen. Hab nur schlechte Erfahrungen mit denen gemacht.
    Schönen Abend noch !
    Kyra
     
  7. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Ist ja super! Wenn's bei allem so einfach ginge ....! :top:
    Dir auch einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!