1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kortisonstoß

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von annsche, 2. September 2006.

  1. annsche

    annsche Guest

    hey ihr rheumels;) ( so nennt mich meine papa immer )

    wollt mal fragen wie viel mg kortison ihr bekommt wenn ihr einen 3tägigen kortisonstoß (per infussion ) bekommt. und wie lange das dann bei euch durchläuft. würd mich einfach mal interessieren wie das alles bei euch so ist.
    bald ist es nämlich bei mir wieder so weit...
    ganz liebe grüße
    Anne
     
  2. theshadowoflight

    theshadowoflight Tanzmaus aus dem Norden

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barmstedt
    cortison per infusion kenne ich nur beim hörsturz. ;) und da gab es 600 mg,... mir ging es den ganzen drauf folgenden tag richtig gut.... keinerlei beschwerden und vor allem: kein einziges dickeres gelenk.
    ich kenne das bei rheuma, dass man das corti nur per tabletten bekommt,...
    aber ist sowas dann wohl von doc zu doc anders oder?
     
  3. MarionW.

    MarionW. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ansche
    Mein Sohn hatte letztes Jahr 500 mg pro Tag bekommen. Dies 3 Tage lang. Die Infusion hat ca. 1 Stunde gedauert. Er war damals stationär in Neckargemünd bei Frau Dr. Rogalski.Wie gehts dir eigentlich.Was macht die Schule.Mein Sohn geht ab September jetzt nach Neckargemünd in die Schule mit Internat. Er wird jetzt dort von Frau Dr. Rogalski betreut.
    Gruß Marion
     
  4. annsche

    annsche Guest

    hey marion
    ich bin ja auch bei der frau dr. rogalski!!! muss dein sohn wegen dem rheuma ins internat???
    ich wede wohl auch dieses jahr nochmla stationär hin gehen,da ich enbrel dazu bekomme. wie gehts deinem sohn?
    mir gehts so la la. hab immernoch fieberschübe und dicke gelenke. aber es geht schon deutlich besser mit dem kortison und dem mtx und naproxen.
    liebe grüße und bis bald
    anne
     
  5. Yoga

    Yoga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen -
    ich kenne das so: 1.Tag 500mg Corti per Infusion (Dauer circa 1,5 Std.), 2. Tag Pause, 3. Tag 500mg Corti per Infusion, 4. Tag Pause, 5.Tag 500mg Corti per Infusion – dann nichts mehr. Also insgesamt 1500 mg Corti verteilt auf drei Tage mit Pausen und in jedem Fall in der Klinik. Direkt danach ging´s eher bescheiden... aber nach einigen Tagen Ruhe: super!
    Liebe Grüße,
    Yoga