1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Korrekturlesen einer medizinischen Studie - AS / PA

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von ucm13, 12. Dezember 2011.

  1. ucm13

    ucm13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Hallo allerseits,
    vielen Dank für die Unterstützung bei den letzten Studien.
    Für das aktuelle Projekt fehlen mir leider immer noch je 2 Teilnehmer, die an Morbus Bechterew (AS) bzw. Psoriatischer Arthritis erkrankt sind. Es läuft ab wie gehabt: Korrekturlesen eines deutschen Fragebogens und alles notieren, was auffällt (komplizierte medizinische bzw. englische Ausdrücke, die der Patient schlecht verstehen könnte / Rechtschreibfehler / fehlende wichtige Informationen /unübersichtliches Layout usw.). Im Anschluß danach würden wir telefonieren und ich mir alle Kommentare notieren. Zeitaufwand ca. 1/2 h - Vergütung Eur 55.-

    Ich würde mich freuen, wenn sich noch jemand bereit erklären würde, teilzunehmen. Rückmeldung bitte per Nachricht hier im Forum oder per Email an
    UK-Mirwald@t-online.de

    Besten Dank

    Uschi
    CTi Germany