1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kontaktallergie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von mwoebke, 15. April 2007.

  1. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Ihr Lieben!

    Seit einiger Zeit beobachte ich bei mir das nach jedem Baden und Abtrocknen meine Haut Krebsrot wird.
    Liegt es an Rheuma oder den Medis die ich nehme: Sulfasalazin, Predni, Indomet,Omeprazol,Metoprolol und Metamizol oder muß ich mir ein neuen Weichspüler suchen??


    LG
    Michael
     
  2. Sensa

    Sensa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Nürnberg
    Hi Michael,
    das kommt wohl vom Corti, was die Haut mit der Zeit einfach dünner, pergamentartig werden läßt und hat - meines Erachtens- mit dem Abtrocknen/Abreiben zu tun, was die Durchblutung verstärkt und wegen der dünneren Haut sichtbar wird
    Kontaktallergie äußerst sich - bei mir jedenfalls mit kleinen juckenden Bläschen, die erst dann krebsrot werden, wenn ich das Kratzen anfange, weil ich mich nicht mehr beherrschen kann.

    Sensa
     
  3. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Michael
    Ich würde mit dem Doc darüber reden. So fing bei mir eine Hautkrankheit an, die keiner erfolgreich behandeln konnte. Nach 10 Jahren leiden, habe ich eine Hautärztin gefunden, die auch nicht wusste was es war, aber sie hatte ein Mittel für mich. Heute heißt diese Hautkrankheit Psa. Also nix wie zum Rheuma-Doc und mit ihm darüber reden. Ich hoffe es wird Dir geholfen.
    Liebe Grüße
    Poldi
     
  4. Liala

    Liala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Sulfasalazin oder Cortison??

    Hallo Michael!
    Erstmal: Weichspüler ist eine ziemlich üble Belastung für die Umwelt, teuer und unnötig, lass ihn doch einfach ganz weg ;)

    Aber jetzt zum eigentlichen Thema: Bei mir ist das auch so! Vor allem nach dem Duschen ist meine Haut teilweise knallrot. Und auch sonst wird sie immer empfindlicher, oft habe ich knallrote Kratzer oder kleine Verletzungen, deren Entstehung ich überhaupt bemerkt habe und die lange nicht richtig verheilen. Dazu kommt vor allem abends ein extremer Juckreiz an Händen und Füßen, der mich fast wahnsinnig macht. Und zu allem Überfluß habe ich jetzt auch noch eine schöne Akne auf dem Rücken :o :(
    Ich nehme auch Sulfasalazin. Cortison habe ich zuletzt wieder fast ein Jahr in mini-Dosis (2,5 mg) genommen, aber jetzt bis vor ca. zwei Wochen langsam abgesetzt, weil ich vermutet hatte, daß das der Auslöser für die Haut-Not war. Bis jetzt hat es sich aber leider nicht verbessert (nur meine Gelenke sind etwas beleidigt, daß sie ihr Corti nicht mehr kriegen).
    Den Juckreiz habe ich beim letzten Rheumatologen-Besuch erwähnt und den Rat bekommen :confused: , zum Test das Sulfasalazin mal wegzulassen :eek: hab ich aber bisher nicht versucht.
    Gruß, Liala
     
  5. musicandrhythm

    musicandrhythm Don't worry, be happy!

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Allergie durch Sulfasalazin

    Hallo Michael,

    ich nehme auch Sulfasalazin und habe in den letzten tagen Probleme bekommen.
    Rötung, Ausschlag und Juckreiz an den unterarmen, ich war öfter im Garten, habe Unkraut gejätet:). Ich glaube es kommt durch das Sulfasalazin.

    Im Beipackzettel werden ja Kontaktallergien bzw. die Gefahr einer Photosensibilisierung beschrieben.
    Ich nehme noch Cortison (4mg) aber daran liegt es bei mir sicher nicht.

    Liebe Grüße



    Frank
     
  6. Wicky

    Wicky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    genau die Frage wollte ich auch noch stellen. Seit ein paar Tagen sind meine Hände auch rot bzw. röter und die Haut spannt am Handrücken. Auch schuppt sie sich da nun leicht. Egal ob ich eincreme oder nicht, es wird nicht besser.

    Ich nehme zur Tag tägl. 20 mg Cortison. Ab morgen soll ich runter auf 15 mg.

    Kann das vom Corti kommen?

    So langsam habe ich Angst das ich doch Schuppenflechte habe. Denn meine Fußsohlen sind ja sehr schlimm.