1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komme nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Austausch für und mit Angehörigen" wurde erstellt von sillepiepchen, 1. März 2007.

  1. Ich komme hier im Moment nicht weiter. Es scheint so, als würde in allen Beziehungen alles in Ordnung sein. Das finde ich für euch gut. Nun, ich werde mich mich mal in anderen Foren belesen, vielleicht finde ich dort heraus, was mir hilft.
    Eventuell bin ich schneller wieder hier als ich jetzt denke. Auf alle Fälle werde ich mich in meiner Freizeit erst einmal mit Basteln beschäftigen oder mich von anderen Dingen inspirieren lassen.
    Ich wünsch euch erstmal alles Gute und wünsch euch eine schöne Zeit.
    Liebe Grüsse von Sylke
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo sille,

    viel spaß beim basteln und kreativ sein...ich bastle seit tagen an osterhasen aus filz..tut mir um welten besser als vor dem pc sitzten...stöbere wenn im pc nach neuen ideen und vergleiche preise...schaue ab und an durch die floristik geschäfte...oder im zeitschriftenladen nach neuen ideen usw...
    solltest du ideen oder vorlagen oder austausch zum basteln brauchen??schicke mir eine pn..habe mehr ideen als kraft und zeit ;)

    ich bin ja angehöriger und betroffene gleichzeitig......und im moment erleichtert dies das zusammen leben leider nicht...wenn es beiden gleichzeitig bescheiden geht..ist das auch nicht sehr aufbauend usw.;)

    alles gute und lg
    bine
     
  3. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Liebe Sille
    Kopf hoch. Du bist nicht die Einzige die Probleme hat. Ich glaube, die haben wir alle. Egal ob man der Gesunde oder der Kranke ist. Denn ein Mensch der immer lächelnd nur gibt, oder nur nimmt und dabei glücklich ist, den gibt es meiner Meinung nach nicht.
    Ich grüße Dich und auch Ronny ganz lieb
    Poldi
     
  4. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo liebe Sylke,

    oh was wäre das schön wenn überall nur Sonenschein wäre...
    Glaube mir,jeder der in einer langjährigen Partnerschaft lebt hat so seine Probleme.
    Man kann im Leben halt nicht immer nur oben sein,meistens kommt nach langem oben sein dann der Absturz...(wahrscheinlich damit man das oben sein wieder Wertschätzen kann? :o )
    Es gibt natürlich Menschen die nicht zugeben wollen das sowas auch in ihrer Beziehung vorkommt und wenn es tatsächlich nicht vorkommt,dann geht einer von beiden den unteren Weg und das geht auf lange Sicht auch nicht gut.
    Man kommt immer wieder an Punkte wo man alles in Frage stellt,zweifelt ob denn das der Partner ist den man mal wollte,ob das alles gewesen sein soll im Leben,wo man andere Partnerschaften sieht und sich denkt: "Warum kann mein Mann/Frau nicht auch so sein..."
    Tja...wenn man überhaupt keine Perspektiven mehr sieht und die Liebe ein für alle Mal futsch ist dann sollte man sich trennen,muß sich aber im klaren darüber sein das ein evtl.neuer Partner auch Altlasten hat und nicht perfekt ist.
    Ich kann nur sagen das meine Beziehung nicht perfekt ist und mein Göga auch nicht der Supermann ist für den ich ihn mal gehalten habe...:D
    Was Morgen ist weiß ich nicht,vielleicht stelle ich dann fest das meine Ehe vorbei ist und ich so nicht mehr leben kann!?

    Ich hoffe das ich jetzt nicht total am Thema vorbei geredet habe,vielleicht habe ich Dich nur falsch verstanden?
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und alles liebe!
    Lass den Kopf nicht hängen...(das gibt nur ein Doppelkinn :) ).

    Locin32
     
  5. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Hi Sylke!
    Alles in Ordnung? Wo gibt es das?
    Ich bin inzwischen davon überzeugt, dass das Leben eben aus Hoch und Tiefs besteht und da gibt es auch nix dran zu rütteln. Mir sind die Hochs natürlich viel lieber, aber da werde ich nicht gefragt. So muss ich mich auch durch die Tiefs plagen. Nicht allein, denn mein Mann ist ja schlechter dran als ich. Nur, Kopf hängen lassen (und Doppelkinn kriegen -köstlicher Ausspruch von Locin!) gilt nicht, auch wenn es manchmal verflixt schwer fällt.
    Lass Dich nicht unterkriegen. Basteln ist eine gute Möglichkeit, generell alles, was man kreativ anpackt. Ich habe in unserer schwersten Phase getöpfert, das brauchte ich nur für mich um nicht knirre zu werden. Derzeit bin ich aber lieber mit dem Hund unterwegs und mache lange Spaziergänge, die mir unendlich gut tun.
    Machs gut!
    Viele Grüße
    Snoopiefrau