1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kombitherapie MTX-SASP-HCQ

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Jo, 21. März 2010.

  1. Jo

    Jo der Jo

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Da meine Metex-Spritzen (15 mg) nicht mehr "richtig" wirken,
    und ich wegen einer Nierenarterienstenose eine 5-er Kombi für die
    Blutdruckkorrektur nehmen muss,
    welche einen Wechsel auf Avara o.ä. ausschließt,
    schlug mir meine Rheumatologin vor, mit einer
    Kombinationstherapie nach dem sog. Odell-Schema mit

    MTX - Sulfasalazin - Quensyl

    zu beginnen.

    Von den Blutwerten und dem Urteil des Augenarztes her spricht nichts dagegen.
    Momentan nehme ich 10 mg Decortin, das ich zuvor auf 7,5 bis 6,25 mg
    reduzieren konnte.
    Metex 15 mg sc
    Folsäure 7,5 mg am nächsten Tag,
    Sulfasalazin beginnend mit 500 mg einschleichend und
    Quensyl 400 mg.

    Für den Blutdruck: Rasilez, Htc, Amlopidin, Carvedilol, Ramipril

    Die Schwellung meiner Knie- und Handgelenke ist seit ca. zwei Monaten wieder stärker geworden, sind allerdings weitgehend entzündungsfrei.

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Kombination?

    Gruß Jo
     
  2. Baghiro

    Baghiro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich nehme auch diese Kombi!!!

    Hallo Jo,

    auch ich nehme seit Anf.2008 diese Kombination.
    Anfangs 15mg MTX als Tabl.
    Sulfasalazin 2-0-2
    Quensyl 1-0-1
    Folsäure 5mg

    ein Jahr später
    MTX subcutan 20mg
    Sulfasalazin 2-0-2
    Quensyl 1-0-1
    Folsäure 10mg

    ab dieser Woche
    Sulfasalazin 2-0-3
    Quensyl 1-0-1

    in ca.5 Wochen MTX 25mg

    Ich vertrage es super aber habe halt immer noch Entzündungen deshalb wird es jetzt erhöht.

    Ich habe diese Kombi von Anfang an bekommen (nach Geburt meiner Tochter) als erste Basis.

    Wenn Du noch Fragen hast melde Dich bei mir.

    Baghiro
     
  3. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Bei mir ist es zwar schon einige Zeit her, aber ich habe auch diese Kombination bekommen, allerdings nicht Quensyl, sondern Resochin, was sich ziemlich ähnelt (beides Antimalariamittel).

    Größere Nebenwirkungen hatte ich keine, alllerdings hat nach einiger Zeit die Wirkung nachgelassen, und das MTX ist mir irgendwann auch nicht mehr bekommen. Wurde dann auf Biologika umgestellt.

    Aber ein Versuch ist es sicher Wert, habe von eingen gehört, dass sie damit gut klargekommen sind!
     
  4. Jo

    Jo der Jo

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich nehme jetzt seit einer Woche zum gewohnten Metex zusätzlich
    400 mg Quensyl am Tag.
    Sulafasalazin begann ich mit einer Tablette 500 mg am Tag, seit gestern
    nehme ich zwei davon.
    Dies soll bis zu 4 Stück am Tag eingeschlichen werden.

    Nebenwirkungen: müde bin ich.

    Meinen Gelenken geht es besser als noch vor einigen Tagen...aber das wird wohl
    noch nicht die Wirkung der neuen Medis sein...

    Jo
     
  5. fred147

    fred147 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    Auch ich nehme seit :

    10/09 Arava 20mg
    02/10 Sulfasalazin 2000mg in Kombi mit Arava
    19.03.2010 Cortison 15 mg
    und Ibuprofen 800mg 1-0 -1 bei Bedarf 1-1-1.
    Ich vertrage es super aber habe immer noch
    Entzündungen und Schmerzen

    Fred.
     
    #5 29. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2010
  6. Jo

    Jo der Jo

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Seit fast 5 Wochen habe ich Sulfasalazin und Quensyl wieder abgesetzt.
    Es brachte nicht den Wahnsinnserfolg.

    Jo