1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knubbel über dem Knie nach RSO

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Rookie, 19. April 2004.

  1. Rookie

    Rookie Guest

    Hallo.
    Leide seit einem halben Jahr an einer Psoriasis Arthritis. Bin seit sechs Wochen bei einem Rheumatologen in Behandlung und bekomme Lantarel Quensil und Decortin. Vor zwei Wochen wurde bei mir eine RSO im linken Knie durchgeführt. Hatte sehr starke Schmerzen und konnte fünf Tage nicht laufen. Knie mußte auf Grund einer extremen Schwellung punktiert werden. 100ml wurden entnommen. Jetzt habe ich über dem Knie einen Knubbel unter der Haut, der mir bei bestimmten Bewegungen wie z.B. radfahren in der Luft sehr starke Schmerzen bereitet. An der Stelle war nach der RSO ständig eine Luftblase, die sich auch nicht frei im Knie bewegen konnte, weil es ja so stark angeschwollen war.Es war ein ziemlich starker Druck an der Stelle. Der Nuklearmed. weiß auch nicht genau was es sein könnte. Eventuell eine Schleimhautverdickung. Hat jemand eine Ahnung was es sonst sein könnte?

    Viele Grüße Rookie
     
  2. Rookie

    Rookie Guest

    So war heute beim Rheumatologen. Er sagt zu dem Knubbel es wäre eine Kapselschwellung. Wenn die nicht von alleine weg geht, will er mir da nochmal Cortison spritzen. Ist also wohl doch nix schlimmes.

    Rookie.
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ich hätte

    zwar keine ahnung gehabt, freue mcih aber jedesmal, wenn es dann doch nichts "so" schlimmes ist.
    gottlob nicht wahr rookie.

    na dann man wieder ruff uff dat fahrrad*ggg*.

    eine gute nacht wünscht

    liebi
     
  4. Bleffi

    Bleffi Guest

    hallo

    ...ich freue mich auch, daß dein problem mit einer cortisonspritze behoben werden kann. meistens denkt man ja gleich an eine synovektomie des gelenkes.

    alles gute,

    Bleffi
     
  5. Rookie

    Rookie Guest

    Hallo Bleffi.
    Synovektomie heißt doch, daß die Gelenkinnenhaut operativ entfernt wird oder?
    Dieser Knubbel bei mir entstand unmittelbar nach einer RSO. Warum weiß ich nicht. Eine Art Nebenwirkung wahrscheinlich. Auf jeden Fall tut es sehr weh. Hoffe, daß da nix schief gelaufen ist. Der Rheumatologe meinte wenn es nicht von selber weggeht dann will er da Cortison reinspritzen. Hab auch schon mal was von einem Rheumaknoten gehört, der durch ständigen Druck entsteht. Ich hatte ja einen ständigen Druck im Knie, weil es so stark angeschwollen war. Hmm, keine Ahnung.
    Falls die Behandlung mit dem Nuklid nicht anschlägt droht mir wohl doch eine Synovektomie. Jetzt heißt es wieder erstmal abwarten.

    P.S. Wer sagt mir wie ich nen Smily in den Text bekomme?

    Gruß Rookie