1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knorpelentzündung o.ä.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von dodo, 2. Februar 2008.

  1. dodo

    dodo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Hallo, zwei Fragen auf einmal :

    beim Dermatologen wurde aus meiner Ohrmuschel eine Probe entnommen. Begründung bösartig oder Knorpelentzündung (Chonodermatitis), letzteres soll bei Rheumapatienten des öfteren vorkommen. Wer von Euch hatte damit schon zu tun und was kann man (ausser Knorpelentfernung) evtl. noch unternehmen?
    Meine zweite Frage: hat man als "normaler" Kassenpatient eigentlich Anspruch auf eine Kopie des vor einer OP besprochenen OP-Risikos oder Nebenwirkungsprotokolls ?
    Für Eure Antworten vielen Dank und Grüße aus dem verschneiten NRW.

    dodo
     
  2. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ohrknorpelentzündung / Chonodermatitis

    Hallo Dodo,

    grüße dich aus dem Sonnigen PB in NRW hier ist nix weiss.

    Chonodermatitis:

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://dermis.multimedica.de/bilder/CD049/100px/img0090.jpg&imgrefurl=http://dermis.multimedica.de/dermisroot/en/25090/diagnose.htm&h=100&w=100&sz=2&hl=de&start=2&tbnid=SqocWxRNkjDRjM:&tbnh=82&tbnw=82&prev=/images%3Fq%3Dnodularis%2Bchronica%2Bhelicis%26gbv%3D2%26hl%3Dde%26ie%3DUTF-8


    Meinst du: Chondroder-. matitis nodularis chronica helicis

    [​IMG]

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.aerztewoche.at/fullTextImage%3FimageId%3D372&imgrefurl=http://www.aerztewoche.at/viewArticleDetails.do%3FarticleId%3D2706&h=243&w=210&sz=7&hl=de&start=10&tbnid=jkjuFxJqfbsOjM:&tbnh=110&tbnw=95&prev=/images%3Fq%3Dnodularis%2Bchronica%2Bhelicis%26gbv%3D2%26hl%3Dde%26ie%3DUTF-8

    Hier sind alle Bilder:

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://dermis.multimedica.de/bilder/CD049/100px/img0090.jpg&imgrefurl=http://dermis.multimedica.de/dermisroot/en/25090/diagnose.htm&h=100&w=100&sz=2&hl=de&start=2&tbnid=SqocWxRNkjDRjM:&tbnh=82&tbnw=82&prev=/images%3Fq%3Dnodularis%2Bchronica%2Bhelicis%26gbv%3D2%26hl%3Dde%26ie%3DUTF-8

    http://images.google.de/images?q=nodularis+chronica+helicis&gbv=2&ndsp=20&hl=de&ie=UTF-8&start=20&sa=N

    Ohrknorpelentzündung:

    http://209.85.135.104/search?q=cache:izVd0Rr9wOkJ:gesund.org/krankheiten/ohrknorpelentzuendung.htm+ohrknorpelentz%C3%BCndung&hl=de&ct=clnk&cd=2&gl=de&lr=lang_de&ie=UTF-8

    http://209.85.135.104/search?q=cache:cDTTY0OD8zEJ:www.rheumanetz.at/IndikationenChondromalazie.phtml+ohrknorpelentz%C3%BCndung&hl=de&ct=clnk&cd=11&gl=de&lr=lang_de&ie=UTF-8

    Erst alles abklären lassen
    dann kannst du mit Heilmittel dran gehen.

    http://209.85.135.104/search?q=cache:hS_NWc1guJYJ:lexikon-alternativ-heilen.de/krankheiten/perichondritis.htm+ohrknorpelentz%C3%BCndung&hl=de&ct=clnk&cd=20&gl=de&lr=lang_de&ie=UTF-8

    Bevor es zu einer OP kommt, unterschreibt man mit dem Nakose und Stations Doc die OP davon kannst du dann dir eine Kopie machen lassen.

    Auf dem Bogen sind die einzelnen wenn und aber auch in Bild zu sehen
    und du kannst in den Zeilen alles was dir auf dem Herzen liegt reinschreiben.

    Eine ZWEIT MEINUNG einholen, das rate ich dir unbedingt, in einer Fachklinik für HNO und unbedingt den Rheumatologen unterrichten,
    wegen der Medi.!


    Bösartige Dinge werden auch mit Hitze / Bestrahlung aufgehoben.


    http://209.85.135.104/search?q=cache:wPfM1lVKjs0J:www.medizinstudent.de/upload/jun2001/HNO-Vorlesungsskript%2520SS00%2520Th.doc+ohr+Chondroider&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de&ie=UTF-8

    Schreibe mal welches Rheuma du hast welche Medi du nimmst,
    und wo du wohnst.

    Lass dich nicht verrückt machen, ich habe gerade einwenig gegoogelt.

    Ein schmerzfreies Wochenende wünscht Gisi
     
  3. dodo

    dodo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Hallo Gisi,

    puh, das muss ich erst mal verarbeiten, danke für die große Mühe Deinerseits.

    Darf ich Dich per Mail anschreiben ?

    Grüße nach dem schneefreien PB.

    dodo