1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knochendichte und Cotison

Dieses Thema im Forum "Cortison / Glukokortikoide" wurde erstellt von dorothe, 9. September 2011.

  1. dorothe

    dorothe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo an alle ,

    ich war heute beim Orthopäden weil ich seit dem letzten
    Wochenende schlimme Schmerzen im unteren Rücken hatte .
    Eigentlich dachte ich gestern schon es ist ein Bandscheibenvorfall .
    Mein Orthopäde ist auch Rheumatologe und hat mir schon vor
    Jahren gesagt , dass ich eine manifeste Osteoporose habe , welche
    durch das Cortison kommt .
    Nach zwei Spritzen in den Rücken ging es mir nach 5 Minuten
    wesentlich besser , das setzen wir mit einer Spritzenkur fort .
    2005 waren mir 2 Deckplatten der LW eingebrochen und ich hatte
    danach eine Kyphoplastie , dabei wird Zement in den LW eingegeben ,
    danach ging es mir mit dem Rücken jahrelang gut .
    Ich habe seit 17 Jahren cP.und wollte mal fragen was Ihr so gegen
    die leidige Osteoporose tut ....


    liebe Grüße Doro
     
    #1 9. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  2. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Ich habe auch Osteoporose und kuriere gerade den dritten Beinbruch aus.
    Derzeit nehme ich täglich zwei Kautabletten Calcifit D und abends Protelos 2mg ein. Ob das ausreicht ist fraglich. Ich bin derzeit etwas verzweifelt, da ich noch immer Cortison in wechselnden Desen schlucken muss und das für die Knochen natürlich nicht so gut ist.

    Julia123
     
  3. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Ich nehme IDEOS Kautabletten und trinke jeden Tag 1,5Liter des kalziumhaltigen Wasser, was mir gar nicht schmeckt. Mein Müsli esse ich mit Naturjoghurt und bemühe mich auch sonst, ernährungsmäßig vorzubeugen.
    Allerdings hat mir mal eine Urlaubsvertretung meiner Hausärztin gesagt, daß auch der Magenschutz Kalzium zehrt, wenn man ihn lange nimmt...
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hey doro.

    wie ist denn dein knochenwert. also bei der dxa messung???

    ich hab im oktober einen termin in der osteo sprechstunde im UKE.

    ich hab grandios schlechte werte.

    mir bricht mein bein. einfach so. die rippen einfach so. einrisse in der schulter, hand, fuß, im becken.....

    bei ner ausgeprägten osteoporose reicht vit d und kalzium nicht mehr.

    ich laß mich in hamburg beraten. und mach ab dann das, was die sagen.

    hier zu hause erzählt mir jeder was anderes...da hab ich keinen bock mehr drauf.

    es soll allerdings trotz allem jahre dauern, bis der knochen wieder halbwegs etwas fester ist.

    ich hoffe, das mein knochen sich vielleicht in 5 jahren etwas erholt hat.

    und bis dahin werden knochenbrüche und einrisse mein täglich brot sein.

    aber verrat mal bitte deinen wert.
     
  5. dorothe

    dorothe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Cortison und Knochendichte

    Danke für Eure Antworten , sehr lieb von Euch :o

    @ Julia , ich wünsche Dir gute Besserung für Dein gebrochenes Bein .
    ich freu mich immer Deinen Namen zu lesen , meine Tochter heisst auch Julia .

    @Esuse ,Welches ist denn kalziumhaltiges Wasser ? Wie meinst Du, daß auch
    der Magenschutz Kalzium zehrt ? Meintest Du die Magenschutz Medis ?

    @puffelhexe Leider weiss ich den dxa Wert der Messung nicht , aber nach der letzten
    Messung sagt der doch tatsächlich zu mir " sie können den Kalk von der Wand essen "
    das hilft Ihnen auch nichts mehr .
    Ich wünsche Dir alles Gute und hoffentlich Erfolg im Oktober in der UKE
    Sprechstunde .

    Mädels , ich wünsch euch ein erträgliches Wochenende und vielen Dank für eure
    Antworten .

    Liebe Grüße

    Dorothe
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hey doro.

    kriegst du denn schon ein osteo medikament???

    so. actonel, aclasta, protelos und ko????
     
  7. max_s

    max_s Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westliches Ruhrgebiet
  8. Esuse

    Esuse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordthüringen
    Hallo Dorothe,

    ich meine das Wasser mit dem langen Namen G....steiner.

    Der Vertretetungsdoc hat die Magenschutztabletten auch als Kalziumräuber bezeichnet.

    LG
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    mir wurde auch schon mehrfach gesagt, das pantozol nicht knochenfreundlich ist.

    aber es tut dem magen halt gut.

    wat dem einem sien uhl, ist dem andern sien nachtigall...oder so.
     
  10. dorothe

    dorothe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Cortison und Knochendichte

    Hi all ,

    @ puffelhexe : Nein ich kriege noch keine Medis gegen Osteoporose ,
    hab aber einen Termin bei meinem Rheumatologen am Dienstag und
    werde mit ihm darüber sprechen

    @esuse : 1000 Dank für den Tip mit dem Wasser , weiß was Du meinst ,
    war ja gut beschrieben mit dem langen Namen *ggg*

    @max_s : Auch Dir sag ich danke für die Info " Pantoprazol " .
    Aber wie puffel schon sagt , es tut halt dem Magen gut .

    also vielen Dank nochmal und eine erträgliche Woche mit schönem Wetter .
    Bei uns geht ja am Samstag die Wiesn los .

    Grüße Doro Den Anhang 64227 betrachten
     
    #10 12. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2011
  11. medi

    medi Tagträumerin

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW in der Nähe von Wuppertal
    Ja, oder man treibt hier den Teufel mit dem Beelzebub aus :(