1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knochen knacken

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von puffelhexe, 20. Mai 2011.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu,

    ich mal wieder mit meinen blödsinnigen fragen.

    also, das es in den gelenken oder im rücken mal knackt, ist mir klar.

    aber kann es auch mal im oberschenkel oder am unterarm knacken, ohne das gleich ein knochen gebrochen ist???

    oder knacken definitiv nur gelenke???

    neulich hab ich nämlich ein knacken im oberschenkel verspürt. ein innerliches knacken, was ich aber auch genau gemerkt habe. es kam definitiv nicht vom knie und nicht von der hüfte.

    können auch sehnen oder muskeln knacken? oder knochen einfach so mittendrin?

    weh tuts nicht. hätte bei mir aber auch nix zu sagen. ich hab an den bruchstellen nie schmerzen.

    aber auf meine eigentliche frage zurück: kennt jemand dieses knacken, was nicht die gelenke betrifft?

    liebe grüße vom puffelchen
     
  2. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Puffelhexe,
    ich hab so ein Knacken mal in den Fingern gehabt.
    Bei einer Sehnenentzündung hat die Sehne so ein knackendes Geräusch gemacht,
    wenn ich den Finger über einen bestimmten Punkt hinaus gebeugt habe.
    So, als ob die Sehne da irgendwo festhakt und plötzlich freikommt.
    Dabei tat's allerdings auch noch höllisch weh...
    Weiß also nicht, ob das so was wie bei dir ist.
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    danke bienchen,

    mal schaun, ob noch jemand so etwas hat.

    jedesmal, wenn es bei mir mitten am arm oder bein knackt, hab ich erst angst, dass wieder etwas gebrochen ist.
     
  4. BARO1402

    BARO1402 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leimen
    Hallo puffelhexe,

    Bei mir knackt zwar nicht das Bein, aber dafür meine Schulter, bei bestimmten bewegungen. Auch diese schmerzen nicht. Habe deshalb mal meinen Physitherapeuten gefragt und er sgate mir.
    Das es von Muskel und sehnen verhärtungen kommen kann. Das Schultergelenk alleine könne nicht knacken. Er hat bei mir Manuelle Therapie gemacht, was ich nicht gerade als eine Wohltat empfand, aber das knacken wurde dann besser.

    vielleicht konnte ich Dir helfen

    LG
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ja. hhm. ich weiß nicht.

    wenns in der schulter knackt, ist es ja eigentlich ein gelenk.

    bei mir knackts ja nicht in den gelenken.

    hhm. schwierige geburt...
     
  6. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    13
    Ich habs mal gegoogelt, meistens ist das Knacken harmlos.
    In der Regel entsteht es durch natürlichen Verschleiß der Knorpel, Sehnen und Gelenke.
    Manchmal bilden sich auch Gasbläschen in den Gelenkkapseln, die bei Bewegung zerplatzen.
    Wenn du dir unsicher bist, solltest du trotzdem mal den Arzt danach fragen.
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ja, aber mitten am unterarm oder oberschenkel sind doch keine knorpel. da is ein langer knochen, muskeln und speck rum und fertig...

    oder bin ich nun doof???
     
  8. BienchenSumm

    BienchenSumm summt herum

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    13
    Zu RA gehören ja auch häufige Sehnenentzündungen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass da Ablagerungen/Unebenheiten zurückbleiben,
    die dann bei Bewegung dazu führen, dass die Sehne daran reibt.
    Das könnte dann so ein Knacken oder Knirschen hervorrufen.
    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass man den Ursprung des Geräuschs nur schwer orten kann. Vielleicht kommt es aus einem Gelenk, aber du empfindest es anders?
    Aber wie gesagt, bin ja kein Arzt, ich denk es mir nur so.
     
  9. Süpi

    Süpi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Puffelhexe,

    also bei mir "schnickst" faßt immer am Fuß eine Sehne (am Innenknöchel), so ziemlich bei jedem Schritt. Man kann es richtig hören wie das knackt, aber es tut nicht (mehr) weh. Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, denke mal die Sehne bleibt bei der Bewegeung irgendwo kurz hängen. Hab das seit ca. 2 Jahren, *sing: es gehört zu mir, wie mein Name an der Tür. :D

    Vielleicht war es bei dir einfach nur ein verspannter Muskel oder so. Mach dich erst mal nicht verrückt. Nur wenns öfters ist würd ich´s beim Doc ansprechen.

    Fühl dich vorsichtig gedrückt
     
  10. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich werd mal abwarten.

    wenns nur im oberschenkel knackt und nicht wehtut oder sich die künstliche hüfte nicht doof anfühlt, das muß ja wohl irgendein muskel oder so geknackt haben...

    danke schön für eure antworten.