1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knieschonung

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von funny, 30. August 2003.

  1. funny

    funny Guest

    Hallo Leute,
    hat von euch schon mal jemand im Stehen oder mit Bügelstuhl versucht, den Computer zu bedienen. Im Sitzen auf normalem Stuhl scheint für mich jede Tätigkeit unmöglich zu sein.
    Vor dem Fernseher habe ich für die Tagesschau eine großen Pezi-Ball liegen. Lange Filme habe ich schon seit Jahren nicht mehr im ganzen Stück gesehen. Ein Trimmrad steht bei mir auch noch mitten in der Stube gegen die Ischias-Attacken.
    Schönes Wochenende wünscht Funny
     
  2. Peti

    Peti Guest

    mein wohnzimmer gleicht bald schon keinen gewöhnlichen wohnzimmer mehr.in einer ecke steht meine sonnenbank(für die kalten tage) und in den nächsten tagen soll noch ein trimmrad dazu kommen(ein ausgedientes von meinen schwager)!unser wohnzimmer ist unser aufenthaltsraum da die küche zu klein ist.zum glück spielt mein mann mit ,denn im bekanntenkreis sehen die wohnstuben doch etwas anders aus:D
     
  3. funny

    funny Guest

    weitere Geräte

    Prima,

    ich habe auch noc ein paar Geräte in der "guten Stube" anzubieten:
    ein Stepper und ein Bauchtrainer, eigentlich mehr zur Erinnerung, dass ich mich bewegen möchte, statt am Computer zu sitzen.
    Ich schalte jetzt lieber ab, dennddie Knie tun weh.

    Vorsatz: Morgen früh mache ich eine Radtour, wenn es nicht regnet...

    könnte wetten, dass ich dann doch zu faul bin und nur ein paar Schritte auf dem Stepper mache, aber immerhin besser als gar nichts tun

    Schönen Abend noch wünscht Funny